3 Antworten

Das kommt vom englischen "zoom in on sth" heisst ja in etwa "etwas vergrössern, näher heraufholen" also hat sich, wie viele andere Dinge in der Computer und elektronik Branche, das englische Wort durchgesetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt „das Zoom“ wenn das Zoomobjektiv, und „der Zoom“ wenn der Zoomvorgang gemeint ist. „Zoom“ ist eine englische, lautmalerische Umschreibung (Onomatopoesie)[1] für eine schnelle Bewegung, so wie etwa „Husch“ im Deutschen. Die Größe des Arbeitsbereichs (Brennweitenbereich) eines Zoomobjektivs wird mit dem Zoomfaktor beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man ihn Zoom nannte😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?