Warum heißt Schwarzfahren "Schwarzfahren"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt aus der Zeit der Eisenbahn. Blinde Passagiere hielten sich unter den Wagen der Eisenbahn fest und kletterten später in Güterwagen oder in Leere.

Da die Eisenbahnen mit Dampf betrieben und der mit Kohlefeuer hergestellt wurde war fast alles an den Zügen völlig verdreckt und die "Schwarzfahrer" sahen eben ziemlich schwarz aus.

Dankeschön. Kurz, bündig und plausibel erklärt!

0

Quelle?

0

weil schwarz die farbe (oder eben auch nicht) ist die überall als schlecht angesehen wird z.b das schwarze scha.f oder das schwarze loos gezogen

Huch? Das wurde mir bei der Fragestellung gar nicht angezeigt?! Danke

1
@inspireone

Kein Problem...ich hätte da noch nen Herkunftsvorschlag:

Man spricht von so vielem, Schwarzarbeit, Schwarzfahren, Schwarzmarkt usw. All das ist illegal und schwer überschaubar...ähnlich wie im Dunkeln alles schwer überschaubar ist. Im Dunkeln sieht man bekanntlich schwarz und daher könnten diese Begriffe davon abgeleitet worden sein. Es gibt auch bspw. den Begriff Dunkelziffer.

LG Zero

1

Was möchtest Du wissen?