Warum heißt Schlange auf englisch Snake?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, gute Frage. Ich denke, dass das der gemeinsame Wortstamm

*sneg

ist, welcher für verschiedene Arten von kriechenden Tieren benutzt wurde.

https://en.wiktionary.org/wiki/Reconstruction:Proto-Germanic/snigilaz

https://en.wiktionary.org/wiki/Reconstruction:Proto-Germanic/snak%C3%B4

Zwei Wortstämme entstanden daraus, einmal

*snako (für Schlange) > snok (schwedisch, "Ringelnatter"), snake (englisch) und

*snigilaz oder *snagilaz (für Schnecke)
> snegl (dänisch, "Schnecke"), snail (englisch) und auch
Schnegel (deutsch) und snigel (schwedisch, "Schnecke")

Statt "Schnegel" ist heute "Schnecke" üblich.
"A snig" ist eine Art Aal (dialektales Englisch).

Ich denke, dass snake und snail auf denselben Wortstamm zurückgehen, dass beide Formen aber schon recht früh getrennt wurden und verschiedene Kriechtiere bedeuteten.

... weil man nie danach gehen kann, wie ein Wort in der Deutschen Sprache klingt. 😉 Nimm allein das Wort "bekommen". Dieses heißt im Englischen nicht "to become", was Du ja denken könntest.

Es gibt Wörter, die gleich klingen: Reis und rice. Haus und house. Maus und mouse.

Sprache entwickelt sich. Immer noch! Und manche Wörter werden gleich ausgesprochen - andere nicht.

Es gibt tatsächlich eine sprachliche Verbindung zwischen 'snake' und 'Schnecke'. (s. meinen Beitrag)

2

"Waiter I became a beafsteak", "I hope never sir".

2

Weil Englisch nicht Deutsch ist und Deutsch nicht Englisch, auch wenn es gemeinsame Wurzeln gibt.

PS: auf Englisch, Schnecke

Gruß, earnest

Hallo,

Ich bin kein Sprachwissenschaftler, aber ich weiß, dass Deutsch und Englisch derselben Sprachenfamile angehören und einen gemeinsamen Ursprung haben. Da wird es kein Zufall sein, wenn die beiden ähnlichen Worte jeweils ein kriechendes, beinloses Tier bezeichnen. Vielleicht bezeichnete das ursprüngliche Wort in der gemeinsamen "Ursprache" alle Tiere, die sich so fortbewegen, und später, als sich die beiden Sprachen getrennt entwickelt haben, fand jeweils eine Eingrenzung, Spezialisierung statt. Nur jeweils auf verschiedene Tiere.

Es gibt tatsächlich eine sprachliche Verbindung zwischen 'snake' und 'Schnecke' (zumindest, wenn man den Sprachwissenschaften Glauben schenkt).

Vom Wortursprung her (Etymologie) beziehen sich beide Worte auf den gleichen althochdeutschen, bzw. germanischen Wortstamm für 'kriechen', 'gleiten'!

https://www.dwds.de/wb/etymwb/Schnecke

https://en.wiktionary.org/wiki/snake

Was möchtest Du wissen?