Warum heisst Saft aus Holunderbeeren Fliederbeersaft?

4 Antworten

Holunderbeeren werden im Niederrheinischen nunmal eben auch Fliederbeeren genannt. Warum auch immer - Flieder und Holunder sind unterschiedliche Dinge und Flieder produziert auch keine Beeren. Aber so isses eben... Seit jeher heißt Flieder dort Pingsterbloom und Holunder wird Flieder genannt.

Ich weiss.

"...so isses eben..." - immer wieder ne schöne Antwort.

Aber Danke & LG

0
@Dolly2000

Naja, was soll ich sonst sagen? Ist halt Dialekt, bzw. regionaler Sprachunterschied. Da lässt sich kaum ein etymologisch stichhaltiger Nachweis über die Herkunft liefern.

Ich kann Dir nur sagen: Da wo ich herkomme auch auch dort, wo ich heute wohne, heißt Holunder Holunder und Flieder Flieder. Manchmal wird dort auch "Hollerbusch" zum Hollunder gesagt.

0

Weil man den Schwarzen Holunder auch Schwarzen Flieder oder Fliederbeere nennt.

Zwar noch nie gehört, aber - OK.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?