Warum heißt PowerPoint eigentlich PowerPoint?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil man damit seinen Ansichtspunkten (Point) bei einer Präsentation Kraft (Power) und Ausdruck verleiht. PowerPoint hieß davor übrigens Presenter! :-)

Das kann wohl nur einer bei Microsoft sicher sagen. Es könnte mit "to point out" (= vorstellen, hinweisen) zu tun haben.

Entwickelt wurde die Software aber von der Firma Forethought und erschien erst auf dem Mac ... meinst Du, die bei Microsoft wissen das? o_O ^^+gg

0

Ich kann eigentlich nur eine abgeleitete Erklärung geben: Beim Windsurfen nennt man die Verbindung zwischen Mast (mit Segel) und dem Surfbrett einen PowerJoint, also: starke bewegliche Verbindung, in Übersetzung also: "starker beweglicher Punkt".

Was möchtest Du wissen?