Warum heißt Jupiter Jupiter?

4 Antworten

Weil der Jupiter deutlich größer ist als die Venus. Die Venus sieht dafür aber so schön unschuldig und weiblich aus, deshalb wurde sie nach einem Damenrasierer benannt oder so ;-)

die venus ist das totale negativ bild von der erde nur mal so zusagen aber das wussten die römer damals nicht :D

0
@IPoddy

Meinst du jetzt von der Atmosphäre? Also quasi, dass es einer der lebensfeindlichsten Planeten unseres Sonnensystems ist?

0

Das hat etwas mit Astrologie zu tun. Früher beobachteten die Menschen sorgsam die Wirkungen, die einzelne Planeten auszustrahlen schienen. So stellte man fest, dass Jupiter großzügig und fördernd ist, während Venus sich mehr auf unser Liebes- und Gefühlsleben auswirkt. Mars hat etwas mit Tatkraft zu tun, weshalb der Kriegsgott gewählt wurde.

Fang mir nicht mit dieser Beschissenen Astrologie an!

0
@Jupiter96

Wolltest Du eine Antwort darauf oder nicht? Dann musst Du auch den Hintergrund akzeptieren, der unabhängig von der Richtigkeit oder Deinem voreingenommenen Glauben ist. Wenn Du voreingenommene Antworten willst, dann stelle keine Fragen an Menschen mit Intelligenz und Umgangsformen. Ich hoffe, dass es ein Fegefeuer gibt in dem alle Menschen, die meinen hier ihre Fäkalien loswerden zu können für jedes Mal, wo sie dies getan haben, eine Schaufel davon essen müssen.

0
@Enki40

Astrologie ist aber bewiesenermaßen falsch und wird heutzutage nur noch als Abzocke benutzt. Ps: Entschuldige den Ausdruck von oben, ich war da wegen etwas anderem gereizt und habe es dort "ausgelassen"

0

jupiter ist der grösste planet in sonnen system... Zeus ist der Gott der götter in alten grichenland... die Römer nannten zeus, jupiter und sie wahren auch diejenigen die den planet jupiter den namen gaben... das trifft auf alle planeten zu...

Die Römer wussten aber nicht, dass Jupiter größer ist als die Venus....

0

Was möchtest Du wissen?