Warum heißt "Gassi gehen" "Gassi gehen"?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Gassi gehen kommt von "auf die Gasse gehen". Eine Gasse ist eine enge, meistens bepflasterte und auf beiden Seiten von Häusern umgebene kleine Straße. "Gassi" ist ein mundartlicher Ausdruck für "Gasse". "Gasse" stammt von althochdeutschen "gaz(z)a", verwandt ist damit das englische Wort "gate" (Tor, Durchgang). "Gosse" hängt dagegen mit "gießen" zusammen.

Du kannst ja auch sagen, daß Du mit Deinem Hund auf den Feldweg gehst, Gassi ist aber einfacher.

Gasse, althochdeutsch gazza, Herkunft nicht eindeutig geklärt. Vermutlich eher das führen der 'Nutztiere', Pferd, Rind durch die Strassen. Gassi dann eine Verniedlichung für/durch Kinder. Nicht belegt, also Spekulation.

Gassi= Gasse, Daher auf der GASSE spazieren gehen= Gassi gehen

Kommt evtl. von "Auf die Gasse (Straße) gehen".

Ich kann es nur vermuten: kommt vielleicht von "auf die Gasse gehen"

weil Hundeleute Babysprache sprechen und mit ihnen auf die Gasse gehen, Kinderspielplatzi gehen, wäre auch eine Möglichkeit. Oder Nachbarchsvorgarti gehen,

Na weil man mit dem Hund auf die Gasse geht "Gassi gehen".

weil man mit dem Hund hinaus auf die Gasse geht und viele Leute mit ihrem Haustier genau so doofe Babysprache benutzen wie mit Kleinkindern!

Redensart: Den Hund ausführen

Weil Hundebesitzer Babysprache sprechen.

Woher kommt der Begriff "Gassi gehen"? gefragt von feierabend am 25.04.2007 um 22:32 Uhr

gibts schon.oben rechts eintippen,dann findest du die frage und die antworten

"Tageszeitung bzw. Abendzeitung lesen"...

Nette andere Leute/HundebesitzerInnen kennenlernen...

Warum geht man mit Kindern in den "Kindi"?

moien57 08.10.2010, 13:13

Häää?

0
abibremer 08.10.2010, 17:22

wer so einen blödsinn redet, ist wohl selbst dem"kindi" nie entwachsen.

0
Robinek 08.10.2010, 21:54
@abibremer

Hauptsache Du bist entwachsen und sagst auch Gassi gehn?!

0

Was möchtest Du wissen?