Warum heißt es Stuhlgang und nicht Sitzgang?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bezeichnung Stuhlgang rührt vom Leibstuhl her, der im 18. Jahrhundert entwickelt wurde und aus einem Stuhl mit eingebautem Nachttopf zur Aufnahme der Fäkalien bestand.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stuhlgang

Bilduntertitel eingeben... - (Stuhlgang, WC)

Komisch , das diese altmodische Bezeichnung , in der heutigen Zeit hauptsächlich benutzt wird. Na, dann allen Beantwortern Guten Stuhlgang. Und Danke.

0

Weil der Stoff, der Dich hintenherum verlässt, als Stuhl bezeichnet wird. Zudem wurde das Geschäft früher tatsächlich auf stuhlähnlichen Sitzgelegenheiten verrichtet.

früher benutzte mann einen Stuhl mit Loch und Schüssel darunter.

Wieso bezeichnet man übergewichtige Menschen blöd und hässlich?

Ich selber bin übergewichtig (w/12) und habe inzwischen einen selbsthass entwickelt (depressionen, ...). Ich habe fast keine Freunde weil mich alle so Fett nennen. Ich rutsche auch immer von den anderen weg in der Klasse (Sitzplätze) weil man ja nicht über mich drüber sehen kann weil ich ja so fett bin. In Sport werde ich auch immer als letzte gewählt, obwohl ich eigentlich ziemlich gut ausweichen und fangen kann. Ich werde auch oft als hässlich bezeichnet. Früher wurde ich auch gemobbt, bis diejenige von der Schule gegangen ist. Falls ihr jemanden in der Klasse habt der dicker ist, nehmt ihn bitte als erstes in Sport ran. Setzt euch neben ihn freiwillig. Lernt ihn erstmal kennen bevor ihr mobbt oder beleidigt. Ihr kennt nie die Geschichte. Ich möchte einfach nicht dass es anderen genauso wie mir geht. Könnt ihr damit aufhören? Es reicht auch schon, wenn ihr jemanden übergewichtigen auf der Straße seht und nicht anschaut. Die Blicke sind schlimm. Echt. Ich hoffe ich habe einige zum nachdenken gebracht. (Entschuldigung für Schreibfehler)

...zur Frage

Was bedeutet Gender (Ganz einfache Erklärung)?

Ich habe eine Internetseite gefunden, wo die Erklärung steht. Ich verstehe es aber immer noch nicht. Es ist "zu Hoch" für mich. Kann es mir bitte einer ganz einfach erklären?

In der Linguistik bezeichnet das Wort gender zunächst im Englischen den Genus bzw. das grammatikalische Geschlecht – d.h. die Unterscheidung zwischen weiblich, männlich und sächlich. Im wissenschaftlichen Sprachgebrauch wird gender als Bezeichnung für das soziale Geschlecht und in Abgrenzung dazu sex als biologisches Geschlecht definiert.

Als Begrifflichkeit wurde gender erstmals in der Medizin in der Forschung mit Intersexuellen in den 1960er Jahren verwendet, um die Annahme zu verdeutlichen, dass die Sozialisation der Individuen für die Geschlechterzugehörigkeit bzw. Geschlechtsidentität verantwortlich ist. So wurde das soziale Geschlecht (gender) im weiteren Verlauf als unabhängig vom biologischen Geschlecht (sex) betrachtet. In den 70er Jahren wurde der englische Begriff gender im feministischen Sprachgebrauch als Analysekategorie aufgenommen, um die Unterscheidung zwischen biologischem und sozialen Geschlecht zu betonen und so einen Ansatz zu entwickeln, der die Veränderbarkeit von Geschlecht in den Blickpunkt rückt: Geschlechterrollen sind kein biologisches Phänomen, sondern stellen soziale Zuschreibungen dar. Sie werden in sozialen Interaktionen und symbolischen Ordnungen konstruiert und sind damit veränderbar. Mit gender werden scheinbare geschlechtsspezifische Fähigkeiten, Zuständigkeiten und Identitäten in Frage gestellt und kritisiert – danach gibt es keine homogene Gruppe von "Frauen" oder "Männern" bzw. keine Definition für das was es heißt männlich oder weiblich zu sein.

Das Begriffspaar gender und sex ermöglicht die Erforschung von sozialen Prozessen, welche die Geschlechterrollen, die Geschlechtsidentitäten und das Geschlechterverhältnis konstruieren und somit welche Ordnungsschemata zur geschlechtsspezifischen Strukturierung und Hierarchisierung des Alltags beitragen.

...zur Frage

Hat man bei verstopfung wenig stuhlgang oder gar kein stuhlgang oder ganz wenig stuhlgang?

...zur Frage

Über halbe Stunde Stuhlgang, normal?

Ich verbringe ca 20 Minuten für den Stuhlgang und nochmal 10 Minuten für die Reinigung (Trocken und mit Feuchttüchern) In meinem Umkreis benötigen die Leute maximal 3 Minuten für alles. Was stimmt mit mir nicht?

...zur Frage

Seit 3 Tagen kein richtigen Stuhlgang :(

Hallo .. Ich hab seit 3 Tagen kein richtigen Stuhlgang mehr :( Jeden tag mach ich zwar aber da kommen 3-5 minnie kügelchen ._. Reicht das ?://

...zur Frage

Sozialer Dienst - zB in Pflegeheimen - Berufsbezeichnung?

Hallo ihr Lieben,

Ich arbeite als exam. Pflegehelferin in der Altenpflege, kann den Beruf jedoch aufgrund von Hautproblemen an den Händen (welche immer stärker werden) nicht mehr ausüben und muss mich nun anderweitig umsehen. Ich arbeite sehr gerne mit älteren Menschen zusammen und möchte das auch nicht aufgeben, nur die morgendliche Pflege werde ich wohl nicht mehr durchführen können.

Daher dachte ich, dass ich vielleicht eher in Richtung Beschäftigung, d.h. Spaziergänge, Gespräche, Koordinations- Gedächtnistraining, etc. mit älteren Menschen gehe.

Bei uns werden diese Leute immer als Sozialdienst und "Beschäftigungsleute" bezeichnet, jedoch konnte mir keiner von ihnen sagen wie die genaue Berufsbezeichnung dafür ist. Gibt es überhaupt eine? Google hat mir bisher nicht so wirklich weitergeholfen eine genaue und deutschlandweit anerkannte Bezeichnung zu finden.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?