Warum heißt es Strafraum beim Fußball?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Strafraum

Der Strafraum oder auch 16-Meter-Raum ist die Zone vor dem Torhüter. Im Strafraum darf der Torhüter den Ball in die Hand nehmen.

Ausserhalb von dieser Zone muss der Torhüter den Ball fallen lassen. Wenn ein Spieler im Gegnerischen Strafraum gefoult wird, erhält die Mannschaft einen Strafstoss.

In dieser Zone vor dem Tor gibt es den Fünfmeterraum und den Elfmeterpunkt. Der Strafraum hat die Maße 16,45 Meter mal 40,23 Meter.

Im Strafraum findet das Elfmeterschiessen in einem Fussball Spiel statt.


http://www.club-station.de/strafraum.html

Bei einem Vergehen der abwehrenden Mannschaft (Foul oder Handspiel) im Strafraum gibt es einen Strafstoß (=Elfmeter).

Hallo zusammen,

meine Tochter fragte mich gestern warum das "Strafraum " beim Fußball heißt ! Ich sagte:" "Ich stell dass mal bei Gutefrage rein !"

Hallo Leuchtmännchen =D ICH denke es heißt Strafraum, weil es des Torwarts Bereich ist und, wenn man dort foult dann gibt es halt eine besondere Strafe, wie zb ein Elfmeter oder eine Rote Karte. Sollte der Toorwart einen gegespieler inm Strafraum foulen, so gibt es für den Torwart die rote Karte und einen Elfmeter für die anderen

Der Bereich des Torwarts (wo er besonders geschützt ist) ist der Torraum.

0

weil in diesem abschnitt regelwidrigkeiten mit einer "strafe" belegt werden

foulelfmeter - handelfmeter zum beispiel

Was möchtest Du wissen?