warum heißt es mutmaßlicher täter

10 Antworten

Solange nichts eindeutig bewiesen ist, ist es eben mutmaßlich

weil er trotzdem zunächst als unschuldig gilt.

Weil den Täter erst der Richter festlegt

Wieso immer "mutmaßlicher" Täter?

Hallo zusammen,

mir ist mal was so aufgefallen (verdammter Fuchs bin ich :D ):

Wenn jemand wegen einer Straftat vor Gericht steht, bspw. wegen Mord (aus gegebenen Anlass "NSU-Prozess), wird bei Zschäpe immer von mutmaßlicher Mittäterschaft bzw. als mutmaßliche Täterin bezeichnet. Dabei ist es doch keine Mutmaßung, dass sie dabei daran beteiligt war, es ist ja Fakt.

Wieso wird dann immer dieses "mutmaßlich" genutzt? Ich meine jetzt nur Fälle, wo definitiv klar ist, dass der Täter auch wirklich die Tat begangen hat.

Ich freue mich auf Antworten, gerne auch mit Paragraphen (sofern vorhanden) unterlegt. Ich bitte auch nur um sinnvolle Antworten und nicht sowas: "Das ist Deutschland."

MfG

pappbecher91

...zur Frage

Warum kommt ein Täter angeblich immer an den Tatort zurück?

So heisst es ja in Krimis, jedenfalls früher hörte man das oft. Ist das Fakt? Und wenn ja, warum?

...zur Frage

Wenn vor Gericht der einzige Zeuge eine Aussage macht, der Täter dazu schweigt, wird die Anklage dann wegen Mangel an Beweisen fallen gelassen?

Hallo.

Wenn eine Straftat begangen wird, wo es nur ein Opfer, und  auch nur einen Zeugen gibt, und die Täter zu zweit waren, und vor vor Gericht schweigen, der Zeuge aber eine Aussage macht, kann dann wegen fehlenden Beweisen die Anklage fallengelassen werden, weil die Täter nichts zugegeben, oder abstreiten?

Oder muss der Täter ebenfalls eine Aussage machen, die gegen den Zeugen spricht, damit es fallen gelassen wird wegen Mangel an beweisen? 

...zur Frage

Warum wird (oder wurde) empfohlen sich bei einer Vergewaltigung nicht zu wehren?

Ich weiß nicht wie aktuell dieser "Tipp" ist. Dennoch würde ich gerne wissen wieso ich hier und da lese, das empfohlen wird sich bei einer Vergewaltigung nicht zu wehren? Für mich klingt das einfach nach Dünschiss hoch zehn. Wenn die Chance da ist, den Täter abzuwehren oder zumindest von der Tat abzuschrecken, dann sollte man sie doch nutzen o_O

...zur Frage

Warum hacken alle auf die Amokläufer rum - diese wurden doch gemobbt?

Z.b der Amoklauf von Columbine, Erfurt oder Winnenden. Die Täter wurden vorher gemobbt bis zum geht nichtmehr und dann rasten die eben aus. Warum wird auf die so rumgehackt. Letztendlich sind das auch Opfer... oder nicht???

...zur Frage

wie geht man vor wenn man belästigt und sogar bedroht wird? warum ich frage welche rechte habe ich als opfer und welche der Täter rein aus der Justiz heraus?

wie geht man vor wenn man belästigt und sogar bedroht wird? warum ich frage welche rechte habe ich als opfer und welche der Täter rein aus der Justiz heraus?

Täter-opfer ausgleich das Gleichbehandlungsgesetz die würde des menschen,

Grundgesetz vieles mehr um mich abzusichern wenn man belästigt und bedroht wird mit Gewalt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?