4 Antworten

La Mannschaft wird international ( z. B.) in Spanien schon lange als Spitzname der deutschen Fußballnationalmannschaft verwendet, ähnlich wie wir z. B. zu England Three Lions und zu Frankreich equipe Tricolore sagen. In Deutschland war dies weniger bekannt, bis die marketingexperten auf die Idee kamen, diesen Titel als Motto zu verwenden, er würde also nicht extra für die em in Frankreich erfunden und es wird auch bei der Empfang in Russland als Mannschaft heißen und nicht der russische Artikel vor Mannschaft stehen

So wie Brasilien Selecao, Argentinien Albiceleste, die Niederlande Elftal oder Russland Sbornaia heißt, wollte sich Deutschland auch einen Namen geben. So nennt es sich jetzt die Mannschaft. Oder auf französisch la Mannschaft (Eigennamen werden nicht übersetzt, sonst müsste es richtig l'equipe heißen).

In Anlehnung ans Französische. Und da nicht jeder weiß, was Mannschaft auf Französisch heißt, haben sie es eben deutsch geschrieben. 

Ich denk´ mal, weil die EM in Frankreich stattfindet...

Was möchtest Du wissen?