Warum heißt es immer "Ins Internet einwählen"?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil das früher, als man noch Modems benutzt hat, tatsächlich gemacht wurde, indem das Modem die Telefonnummer eines Gateways angerufen hat, das dann die Verbindung ins Internet hergestellt hat.

Die Daten wurden dann tatsächlich in Form von akustischen Signalen über die Telefonleitung übertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt von einer langen zeit als es noch modems gab die haben sich quasi wie ein telefon ins internet wirklich eingewählt war extrem langsam und hat dabei ganz lustige geräusche gemacht. Und das telefon ging auch nicht während man im internet war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrascoC
29.09.2016, 21:02

Herrlich. Das waren noch Zeiten, als meine Mutter durch die Bude geblägt hat, ich solle aus dem Internet raus, weil sie Telefonieren musste...

2

Heya Koala41,

wie schon x-mal geschrieben stammt das mit den "einwählen" aus den Anfangszeiten des Internets, da wurde eben (oft) eine Verbindung manuell hergestellt nd es musste eine bestimmte Nummer "angerufen" werden...

Ist halt eine Art Oberbegriff wie man z.B. ZEWA sagt für Küchentücher im allgemeinen oder TEMPO für Papiertaschentücher...

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damals hieß das Internet noch BTX, man hat sich mittels Modem über eine Breitbandverbindung eingewählt. Der Telefonhörer kam auf einen Akustikkoppler. Es gab keine Bilder, nur Text, aber schon Chat und etwas ähnliches wie E-Mail heute. Ich musste das natürlich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoHumanBeing
23.10.2016, 11:22

Ja, so war das. Eine ...

Breitbandverbindung

... war das allerdings wohl kaum. ;-)

0

Wurde früher so genannt. Heute heißt es doch eigentlich verbindung mit dem internet herstellen. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich noch nie gehoert, aber frueher lief Internet ueber Modem und hat gepiepst aehnlich wie beim waehlen beim telefonieren. ich schaetze das kommt noch daher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Internet ist ja ein Netzwerk! Und man muss sich einwählen, da es einen Code hat (zumindest beim WLAN)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koala41
29.09.2016, 20:58

Aha. Soll das heißen dass in einem Winkel meines PC´s gewissermassen (Bildlich gesprochen) ein Männchen sitzt dass mit einem Wählschreiben Telefon meinen PC einwählt? Ja, ich weiß, ich bin bescheuert lol

2
Kommentar von BarschKeks4
29.09.2016, 21:04

Falsch, siehe andere Antworten.

1

Was möchtest Du wissen?