Warum heißt es eigentlich Sauerstoff? Es müsste dann die Luft bei dem Anteil ja sauer riechen wie in einer Essigfabrik oder so?

2 Antworten

Der Name ist abgeleitet von dem früheren Glauben, er sei für das saure Verhalten der Säuren verantwortlich. Das trifft aber tatsächlich nur auf die sogen. Sauerstoffsäuren zu.

Wasserstoff ist auch nicht nass...

Was möchtest Du wissen?