Warum heißt es, dass man Eier nicht mit Silberlöffel essen sollte?

2 Antworten

Es handelt sich nicht um eine Oxidation, sondern um eine Sulfidbildung. Silberoxid ist weiß, Silbersulfid schwarz. Das nach faulen Eiern stinkende Gas ist Schwefelwasserstoff (H2S, leider kann ich die tiefgestellte 2 hier nicht schreiben), es entsteht aus den schwefelhaltigen Aminosäuren Methionin und Cystein des Eiweiß. Silbersulfid (Ag2S) ist das Salz des Schwefelwasserstoffs.

Kommt Silber mit Schwefel (im Ei enthalten)in Berührung, hat das eine Geschmacksbeeinträchtigung zur Folge, und der Löffel verfärbt sich. Deshalb werden fürs Eieressen Horn-, Perlmutt- oder Kunststofflöffel empfohlen. Wer allerdings Chromaganbesteck benutzt, dem kann das egal sein.

84 Silberlöffel Russland Wer weiß genaueres?

Ich habe von 2 netten Menschen die Auskunft:

Die kyrillischen Initialen BM stehen für den Moskauer Beschaumeister Vasily Makhalov, tätig von 1823-1867, und die Jahreszahl 1856. sowie

Stadt ist Nijni Novgorod jemand anderes meinte aus der Ukraine.

Gibt es jemanden der alles 100% sicher weiß ??Lieben Dank im Vorraus.

...zur Frage

Ist es ungesund täglich 5 Eier zu essen?

Esse zur Zeit täglich ein omelett aus 5 eiern.

Ist es schädlich, täglich 5 eier zu essen?

...zur Frage

Kann man an zu vielen Eiern sterben?

Hab mal gehört , wenn man zu viele eier ist das man daran sterben kann, wenn es nicht so ist , sind eier gut um muskeln auf zu bauen wegen dem eiweiß?

...zur Frage

Gelbes Eiweiß?

Ich wollte gerade Pfannenkucheb machen, da ist mir bei den Eiern aufgefallen, dass das Eiweiß sehr gelb ist. Ich habe die Eier heute erst gekauft. Die sind aus regionaler Freilandhaltung. Warum ist das so und kann man die noch essen?

...zur Frage

Warum wurden früher einzelne Silberlöffel verschenkt?

Von meiner Oma habe ich 10 Silberlöffel geerbt. Es ist 100er Silber, jeder Löffel sieht anders aus und sie sind in einzelnen Schmuckschachteln verpackt. Alle tragen eine Gravur wie z. B.Weihnachten 1920 von deinem Paten XX. Was sollte das? Warum sammelte man nicht ein ein einheitliches Besteck? Und meines Wissens und der Verpackung zu glauben, wurden diese Löffel nie benutzt, also was steckt dahinter? Zur Info, meine Oma ist 1912 geboren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?