Warum heißt "Ernte 23" "Ernte 23"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Joa, das rauchen nur die Illuminaten. Der Anbau von dem Zeug wird von einer riesigen Pyramide mit nur einem Auge überwacht ... naja, so ähnlich. Wikipedia sagt: "Im Jahr 1923 fiel die Ernte des in Nordgriechenland angebauten Orienttabaks so groß aus, dass die Experten von Reemtsma sie als Mischungsgrundlage empfahlen. Der Tabak wurde 1924 Basis für die neue, von Hans Domizlaff geschaffene Marke Ernte 23."

Steht doch bei Wikipedia:

ERNTE23 ist eine Zigarettenmarke, die von dem deutschen Tabakunternehmen Reemtsma, einer Tochter der Imperial Tobacco, produziert wird.

Geschichte:

Im Jahr 1923 fiel die Ernte des in Nordgriechenland angebauten Orienttabaks so groß aus, dass die Experten von Reemtsma sie als Mischungsgrundlage empfahlen.

Was möchtest Du wissen?