Warum heißt die Zahnpasta eigentlich Zahnpasta?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

da die ersten zahnreinigungsmittel von apothekern angrührt wurden und pastenähnlich waren.

Das kommt von Paste, ein Feststoff-Flüssigkeits-Gemisch.

Aspirin 16.10.2010, 11:13

Ah, warum dann nicht Zahnpaste?

0

pasta zu paste wie kasse zu kassa

Kommt von Paste, weil Mehrzahl ist eben "A" ODER?

Aspirin 16.10.2010, 11:12

Plural=Pasten

0
Saarland60 16.10.2010, 11:12

:-) nö

0
Aspirin 16.10.2010, 11:18
@Saarland60
  1. Pas|te, die; -, -n [spätmhd. pasten (Pl.) < mlat., ital. pasta = Teig < spätlat. pasta = Art ...
0

kommt wahrscheinlich aus dem lateinischen.

weiche zink paste = pasta zinci mollis

Pasta ist der lateinische Ausdruck von Paste und bedeutet soviel wie Teig.

Fusballfreak12 16.10.2010, 11:24

Ähh aber meine Zahnpasta ist aber nicht teigartig :D

0
Saarland60 16.10.2010, 11:26
@Fusballfreak12

Nein? Dann benutzt Du wohl Zahnpulver, denn alle anderen Zahnpasten haben eine teigartige Konsistenz.

0

Es bedeutet deutsch übersetzt Zahnteig, d.h. es ist gut für die Zähne und wird benötigt.

Pasta, Paste? Hört sich doch schon ähnlich an.

Kann den anderen nur zustimmen, besser hätte ich es auch nicht schreiben können!!!

lg, jakkily

Was möchtest Du wissen?