Warum heißt die Pornobrille Pornobrille?

1 Antwort

Entwickelt hat sich der Name aus der Verwendung heraus. Ursprünglich Pilotenbrille genannt, da sie oft von chronisch untervögelten Möchtegernpiloten getragen wurde um Weiber aufzureißen, kam bald der Name Pornobrille auf. Auslöser dafür ist ein Möchtegernpilot mit dem Spitznamen "Chip", sein genauer Name ist leider nicht bekannt. In seiner Legendären Aufreißattacke schaffte er es im Frühjahr 1978 tatsächlich eine Frau, die 83jährige Erna F. abzuschleppen. Chip war damit der erste und bisher einzige Möchtegernpilot der das bisher vermochte und ging folglich in die Pornobrillengeschichte ein. Der von ihm gedrehte Privatporno mit Erna F. zeigte durchgängig seine geliebte Brille, was dieser Bauart den Namen gab. Chip ist aus diesem Grund auch ein sehr beliebter Name in billigen 80er Jahre Pornos.

http://www.stupidedia.org/stupi/Pornobrille

Was möchtest Du wissen?