Warum heißt die Leberwurst eigentlich Leberwurst ist doch gar keine Leber drin oder?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Leberwurst ist eine streichfähige, teilweise auch schnittfeste Kochwurst, die aus Muskelfleisch, Speck, Leber und zum Teil auch anderen Innereien sowie verschiedenen Gewürzen wie z. B. Pfeffer, Zwiebel, Ingwer, Macis, Vanille, Majoran, Thymian oder auch Trüffeln, hergestellt wird. Der Leberanteil beträgt zwischen 10 und ca. 30 %. Leberanteile über 35 % bewirken einen unerwünschten bitteren Geschmack.

Wenn in einer Leberwurst keine Leber drin ist, ist es eigentlich keine Leberwurst. Aber wer weiß heute schon noch, welche Zutaten wo durch etwas Anderes oder gar durch Chemikalien ersetzt worden sind! Leberkäse kenne ich aus meiner Kindheit noch vom Metzger und da war Leber und tolle Kräuter drin. In Bayern sagt man glaube ich aber zu Fleischkäse Leberkäse, und Fleischkäse ist ohne Leber. Da gibt es wohl regional unterschiedliche Rezepte und Auffassungen. Aber Leberwurst bleibt Leberwurst.

Natürlich ist in Leberwurst Leber drin! Nur in Kalbsleberwurst ist keine Kalblsleber sondern Schweineleber und Kalbfleisch.

Klar ist in Leberwurst Leber drin!

Nur in Leberkäse ist meines Wissens weder Leber noch Käse drin. ;-)

Naja, es gibt zwar so neumodische Sorten wie 'Leberkäse mit Käse' oder 'Pizzaleberkäse' - aber das Grundrezept sieht keinen Käse vor!

(gibt ja auch Pizza in allen möglichen Variationen ;-D)

Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Haushalt, Küche)

Im Hundekuchen ist ja auch kein...

0
@canbycan

Stimmt!

Im Jägerschnitzel ist auch kein Jäger ;-P

Hatte ich da letztens nicht ein Holzfällersteak? Ich kann mich aber nicht entsinnen dass da ein Flanellhemd dran war. :-D

0

warum sollte in ner Leberwurst keine Leber sein? Also bei uns ist immer Leber drin... zwar nicht viel (zwischen 12-20% aber es ist welche drin. Es sei denn du kaufst Kalbsleberwurst. Dann ist keine Leber vom Kalb drin sondern vom Schwein. Also die Kalbsleber könnte schon drin sein, wird aber selten gemacht da das einfach zu teuer wäre.

Übrigens: In bayrischem Leberkäse ist auch keine Leber.... und kein Käse ;-)

Grüße

Wir sagen dazu Fleischkäse, aber Käse ist auch nicht drin! ;_)

0

Das Wort Leberkäse kommt ja auch nicht von Leber sonder eher von Laib. Genau wie beim Lebkuchen

0

Kalbsleberwurst müßte eigentlich Kalbfleischleberwurst heissen weil ein bestimmter Anteil Kalbfleisch enthalten sein muß.

0

In Leberwurst ist doch ein Teil Leber drin aber wie ist mit dem Leberkäse? der hat wirklich kein Leber und keine Käse drin:-)))

Selbstverständlich ist dort Leber drin. Sie wird ganz fein "gemahlen" In der groben Leberwurst kannst Du die einzelnen Stückchen noch erkennen.

L.G.

nicht immer. Manchmal ist das was man da erkennen kann auch nur grobes Fleisch, aber die Leber ist nich zu sehen ;-)

0
@Tobs2306

Da gebe ich Dir Recht! Ich musste auch lange nach einem guten Metzger suchen...

L.G.

0

Die Leber ist definitiv nicht zu sehen, da sie fein gekuttert als Bindemittel dient denn alle anderen Zutaten sind vorgegart deshalb auch Kochwurst

0
@Rabbicook

... und schon wieder was dazu gelernt! Ich habe die dunkelbraunen Stückchen in der Leberwurst immer für Leber gehalten. Dankeschön

L.G.

0

In meiner selbstgemachten Leberwurst ist auch Leber drin.

Natürlich ist da Leber drinnen.

Sicher ist da Leber drin. Genau so wie in der Blutwurst Blut drin ist. Nur beim Preßsack wäre ich mir nicht sicher ob da ein gepreßter Sack drin ist

lol, wie kommt man auf so ne Idee?^^

0

in Bierwurst ist auch kein Bier drin

0

Dieser song beantworted alle fragen

In Teewurst ist auch kein Tee und in Bierschinken kein Bier! Zigeunerschnitzel sind auch nicht........

Nur wo Leberwurst draufsteht ist auch Leber drin!

Was möchtest Du wissen?