Warum heißt die eine Hundeart "Mops"?

Der Hund "Mops" - (Hund, Mops, hundenamen)

6 Antworten

1.) Weil der Hund aussieht wie ein MOPS, d.h. der Name passt gut zu diesen Schwarzschnauzigen kleinen dicken rolligen runden Peter !

2.) Wikipedia gibe es schon sehr lange ; )

 

LG

was meinst du, wo ich als erstes geschaut habe :D

0

Vieleicht leitet sich Mops von moppelig ab, dass so viel heißt wie pummelig oder rundlich. So könnte man auch erklären warum man Brüste auch Möpse nennt.

Der Mops heißt nicht nur in Deutschland, sondern auch in Belgien und den Niederlanden Mops (-hond). Daher liegt die Vermutung nahe, dass die Bezeichnung 'Mops' aus dem niederländischen 'mopperen' stammt, mit dem die brummenden oder brummelnden Geräusche gemeint sein können, die der Mops im Schlaf von sich gibt.

In England wird der Mops 'Pug' genannt. Diese Bezeichnung stammt ggf. von dem asiatischen Wort 'Pai', wie der mopsähnliche Hunde dort genannt werden (z.B. Shar Pai). Möglich wäre aber auch der lateinische Ursprung 'pugnus', was soviel wie Faust heisst und eine Anspielung auf das Mopsgesicht sein könnte, welches durchaus Ähnlichkeit mit einer geballten Faust aufweist. "Das Gesicht zur 'Faust' geballt".

Neben 'Pug' wird der Mops in England auch 'Dutch Mastiff' genannt. In Italien heißt er 'Gaganlino Camuso' und in Frankreich nennt man in 'Carlin', nach einem berühmten Harlekin-Darsteller aus dem 18. Jahrhundert, jedoch findet der lustige Name 'Mops' in Europa immer mehr Freunde.

Quelle: http://www.intermops.de/geschichte/unten.htm

Warum die Brüste auch so genannt werden kann ich allerdings nicht sagen...

Was möchtest Du wissen?