Warum heißt der Schlaumeier eigentlich Schlaumeier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wer suchet, der findet. hier. lieber orlando also die wahrheit:

"In den 30er Jahren entdeckte der berühmte Froscher und Zooologe Meier eine bis dahin unbekannte Vogelart: den Schlaum. Meier machte sich nicht nur durch die Entdeckung des Schlaums, sondern auch durch die Beobachtung und Dokumentation von dessen Verhalten einen Namen:

"Dieser Vogel", stellte er fest, "ist äußerst selten, ist ein hundsmiserabler Flieger und hat zu allem Überfluss.

Meiers Verhaltensstudien über die Schläume wurden damals nur in einem kleinen Fachblatt veröffentlicht. Nichts desto trotz sorgten sie in gewissen Kreisen für großes Aufsehen: Ein heute weltbekannter Sportartikelhersteller huldigte „Schlaum-Meier“ wie einen Helden (vergl. Kapitel Verwendung) und kaufte ihm die Studien für ein erkleckliches Sümmchen ab. Während sich Schlaum-Meier in seinem scheinbaren Ruhm sonnte, wurden seine sensationellen Entdeckungen der Öffentlichkeit vorenthalten, bis man jetzt nach seinem Tode sein Tagebuch fand..."

achso, hier noch die quelle (nur besserwisser sonnen sich im schein geklauter zitate): http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Schlaumeier

Super, das ist doch einmal spannend. Danke ;-)

0

Der "Meier" war ursprünglich der "Verwalter". Ein Schlaumeier ist also ein Verwalter der Schlauheit, der, wie ein Verwalter, den Überblick über das Ganze besitzt.

Sieh mal in einem Bedeutungs-/Abstammungswörterbuch nach. LG

Hallo Westi, diese Antwort hätte ich mir natürlich auch zusammenreimen können und sie bringt mich leider nicht weiter. Wenn ich ein Bedeutungswörterbuch hätte, könnte ich mir die Frage ja sparen. ... LG Orlando

0
@Orlando

Es tut mir leid, wenn ich mich ungeschickt ausgedrückt habe. Aber es muss ja nicht jeder wissen, dass es so etwas gibt. Ich weiß nicht wie alt Du bist. Es können in GF ja auch Schüler fragen stellen, die erst lernen müssen, dass man sich so ein Lexikon z.B. in der Stadtbücherei ausleihen kann. Trotzdem Entschuldigung! LG

0

Was möchtest Du wissen?