Warum heißt der Geigenzähler,Geigenzähler

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Falls du das Gerät meinst, mit dem du ionisierende Strahlung messen kannst, dann muß ich dir sagen, daß es nicht Geigenzähler, sondern Geigerzähler heißt. Benannt nach seinem Erfinder, dem Physiker Hans Geiger. Solltest du doch Geigenzähler gemeint haben, dann ist es schlicht und einfach eine Person, die Geigen zählt. Aber so oder so solltest du beachten, daß das eine reine Wissensfrage ist. So etwas solltest du entweder selber nachschlagen oder die Frage ins Forum stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Geigerzähler (auch Geiger-Müller-Indikator oder Geiger-Müller-Zählrohr) zeigt eine mögliche ionisierende Strahlung an. Er wurde von dem Physiker Hans Geiger erfunden, von seinem Assistenten Walther Müller wesentlich verbessert und darum nach beiden benannt."

Kuwelle: http://kURL.de/utoyu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der heißt aber geigeR-zähler, nicht geigeNzähler.

und er zählt auch keine geigen, sondern wieviel radioaktivität irgendwo ausgestrahlt wird.

der name kommt daher, weil der erfinder/ entwickler dieses gerätes geiger hieß. (ich habe jetzt nicht nachgeschlagen, sondern aus meinem noch vorhandenen schul-wissen "zitiert") hoffe, das stimmt noch so. ansonsten, ich schätze, zu dem themakönnte man bei wikipedia sicher ein gutes grundwissen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das du den Geigerzähler meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geigerzähler oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der wurde von einem Mann erfunden der Geiger-Müller hieß. Der Apparat heißt deswegen auch-> Geiger-Müller-Zähler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der heißt Geigerzähler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Geigerzähler (auch Geiger-Müller-Indikator oder Geiger-Müller-Zählrohr) zeigt eine mögliche ionisierende Strahlung an. Er wurde von dem Physiker Hans Geiger erfunden, von seinem Assistenten Walther Müller wesentlich verbessert und darum nach beiden benannt. Quelle: Wiki / und die wissen auch wovon sie schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Geigerzähler misst Radioaktivität. Schönen Faschingsdienstag noch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er heisst Geigerzähler, weil er nach einem Herrn Geiger benannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er heißt Geigerzähler..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?