Warum heißt das Wiener Becken Wienerbecken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es heisst so, weil es geologisch gesehen ein Becken ist und weil es in der Umgebung von Wien ist.

  • Das Wiener Becken ist ein fossiles, geologisch junges tektonisches Einbruchsbecken und Sedimentbecken im Nahtbereich zwischen Alpen, Karpaten und der Pannonischen Tiefebene.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wiener\_Becken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?