Warum heißen die toten Hosen tote Hosen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst hießen sie Opel-Gang, aber das war nicht der Band-Name, sondern so nannten sie ihre Clique/Bande und so... Dann wurde 1978 die Band "ZK" bzw. "ZK Stadtmitte"(ZK = Zentralkomitee) gegründet. 1981 oder 82 hat sich diese jedoch wieder aufgelöst. 1982 waren drei der ehemaligen ZK-Bandmitgliedern an der Gründung der Band "Club der Toten Hosen" beteiligt, woraus später einfach nur noch "Die Toten Hosen" wurde!

MfG,

Punkrockboy!

Interessante Links neben Wikipedia übrigens: http://www.dietotenhosen.de/alldieganzenjahrebiographie1982.php

Also ich kenn da eine Geschichte wie es zu dem Namen gekommen sein soll, hat Campi auf nem Konzert erzählt, aber man weiß ja er redet viel ^^. Als sie nach ZK in kleinen Clubs auftraten, hatten sie noch keinen Namen, und da bei ihren Konzerten nicht viel los war und die Leute eigentlich lieber andere Bands sehen wollten, nannten sie sich Die toten Hosen (nichts los=tote Hose)

Weil sie ursprünglich (Nach "ZK" und Opel-Gang) "Club der Toten Hosen" hießen, woraus dann Die Toten Hosen wurde!

Was möchtest Du wissen?