Warum heißen die Roma( Zigeuner) Zigeuner?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es "die" Roma nicht gibt und sie weltweit in allen möglichen Ländern leben, kann nicht davon die Rede sein, daß sie aus einem Land vertrieben worden wären.

"Zigeuner" ist in der deutschen Sprache (ähnlich Cigani usw. in anderen Sprachen) eine jahrhundertealte Fremdbezeichnung für ganz verschiedene Gruppen, deren Ursprung in Indien/ Pakistan liegt. Daneben sind auch andere "fahrende" Bevölkerungsgruppen in Europa mit dieser Bezeichnung belegt worden. 

Über die Herkunft des Wortes Zigeuner gibt es verschiedene Theorien; in die deutsche Sprache dürfte es jedoch aus dem Ungarischen oder slawischen Sprachen (Cigani) gekommen sein.

Die Vorfahren der Zigeuner sind zu verschiedenen Zeiten vom indischen Subkontinent nach Westen aufgebrochen, daher auch aus verschiedenen Gründen. Auch ist nicht klar, wie weit es sich seinerzeit in Indien um verschiedene, wie auch immer verwandte (oder auch nicht) Gruppen gehandelt hat.

Roma sind nur ein Zweig dieser Zigeuner. Falsch ist daher die einer "politischen Korrektheit" folgende Mode, alle Zigeuner als Roma zu bezeichnen.

Viele Zigeuner (oder auch nur Roma) sind seit Generationen seßhaft, andere reisen heute noch (vornehmlich) aus beruflichen Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?