Warum heißen die Fastenknödel Fastenknödel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind in Butterschmalz herausgebackene Semmelknödel bzw. Serviettenknödel, die man gebraten so essen kann oder als Einlage wiederum in eine Suppe. Aus: Maria Drewes - Tiroler Küche

um unnötige fragereien in der fastenzeit zu umgehen, nenne sie alle knödel fastenknödel..

Was möchtest Du wissen?