warum heißen die elementarteilchen quarks?

3 Antworten

Aus https://de.wikipedia.org/wiki/Quark_(Physik)

bei der Unterüberschrift: "Geschichte"

(...)Er prägte auch den Namen Quark, den er aus dem Satz „Three quarks for Muster Mark“ aus  James Joyce’ Roman  Finnegans Wake entnahm. Joyce wiederum hatte das Wort auf der Reise durch Deutschland in  Freiburg gehört, als Marktfrauen auf einem Bauernmarkt ihre Milchprodukte anboten.(...)

So aufwendig ist es nicht, dies heraus zu bekommen.

Woher ich das weiß:Recherche

Genau, weil es für angelsächsische Ohren so witzig klingt.

0

Der Begriff kommt aus dem Buch "Finnegan's Wake" von James Joyce, was einigermaßen unverständich ist. Quark ist nicht nur das, was wir in Deutschland darunter verstehen, sondern bedeutet auch Unfug, Blödsinn.

Da es sich bei der Postulierung der Quarks um ein sehr fremdartiges Modell gehandelt hat, hat sich dieser Begriff irgendwie durchgesetzt.

Wissenschaftler sind schon manchmal rechte Spaßvögel und kommen auf lustige und versponnenne Gedanken. Aber dann wird gerechnet und geforscht.

Was möchtest Du wissen?