Warum heißen die Diäten von Politikern Diäten?

3 Antworten

Das Wort "Diät" im Zusammenhang mit einer bestimmten Ernährung stammt von dem griechischen Wort "diaita"=Lebensweise. Das Wort "Diät" als Zahlung an Abgeordnete stammt von dem lateinischen Wort "dies"=Tag (daraus mittellateinisch "dieta"=Tagelohn; französisch "diète"=tagende Versammlung). Für die Arbeit in Parlamenten gibt es sozusagen Tagungsgelder.

Es handelt sich um zwei verschiedene Sachen, die nur gleich geschrieben werden.

Das meint der Duden dazu:

Das Substantiv Diät wurde Anfang des 13. Jahrhunderts als medizinischer Terminus in gleicher Bedeutung aus dem Lateinischen entlehnt. Lateinisch diaeta wiederum geht auf griechisch diaita zurück, dessen Grundbedeutung mit »(Lebens)einteilung« umschrieben werden kann.

Diäten in der Bedeutung »Bezüge der Abgeordneten eines Parlaments o. Ä.« wird dagegen nur im Plural verwendet. Von Kritikern gern als Überversorgung angeprangert, haben Diäten in der Tat – unter sprachlichem Aspekt betrachtet – mit Schonkost nichts zu tun. Das Wort ist wohl eine Kürzung aus Diätengelder und wurde im 18. Jahrhundert aus französisch diète (»tagende Versammlung«) entlehnt. Bei dem zugrunde liegenden mittellateinischen dieta, diaeta (»festgesetzter Tag, Termin, Versammlung«) wiederum handelt es sich um eine Ableitung von dem lateinischen Wort dies (»Tag«).

hey ein guter anfang wäre z.b gesunde ernährung

Welche Art Farbe eignet sich gut als Fassadenfarbe im Denkmalschutz?

Hallo zusammen,

mit welcher Farbe (Material??) lässt sich die Fassade eines denkmalgeschützten Gebäudes möglichst authentisch, ökologisch und doch dauerhaft streichen? Ich denke in die Richtung von Kalkbasis oder ähnlichem. Hat eventuell auch jemand spezielle Tips für die Verarbeitung parat?
Und da wir gerade beim Thema sind: Für Ratschläge, die Innenfarben betreffen, bin ich auch dankbar!

Mit freundlichen Grüßen und Dank im Voraus

Larmid

...zur Frage

Was tun, wenn man am Vormittag so gar nicht in die Gänge kommt?

Hallo zusammen,
also ich stelle diese Frage mit Sicherheit nicht, weil mir langweilig ist, sondern weil ich an m.E. viel zu vielen Tagen ein echtes Problem mit meiner nicht vorhandenen Energie habe.
Sicherlich kennt jeder diese Tage, an denen man überhaupt nicht in die Gänge kommt. Es ist jetzt fast Mittag und ich fühle mich noch immer so, als hätte man mich gerade eben erst zu früh aus dem Bett geholt.
Habt ihr irgendwelche Tipps, was euch an solchen Tagen hilft, schnell den gewohnten Elan zu gewinnen?
Mit freundlichen, aber unendlich trägen Grüßen
Larmid

...zur Frage

Kann man bei Zitronenscheiben die Schalen mitessen?

Hallo zusammen,
mal abgesehen von der eventuellen Belastung durch Spritzmittel: Kann man bei Zitronen generell die Schale mitessen oder sind da schädliche Stoffe drin?
Mit freundlichen Grüßen
Larmid

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Firma Prokon-Capital, Öko-Beteiligungen?

Hallo zusammen,
ich würde gerne in alternative Energiequellen investieren, bin aber leider von Natur aus skeptisch.
Ich habe mir einige Info-Materialien von der Firma Prokon Capital Gesellschaft für ökologische Untenehmensbeteiligungen mbH aus Itzehoe kommen lassen. Kann mir jemand seine Erfahrungen mit dieser Firma mitteilen?
Mit freundlichen, ökoenergiegeladenen Grüßen
Larmid

...zur Frage

Kennt ihr gute und nicht schädliche Diäten?

Will so 3-5-10kg Max abnehmen... Für Sport keine Zeit... Gibt es bei Diäten gefahren?

...zur Frage

Was sind Diäten in der Attischen Demokratie?

Ich schreibe bald eine Geschichtearbeit und dabei geht es um Griechenland, Athen etc. und ich ich habe einen Aufschrieb da steht irgendetwas von Diäten, leider habe ich vergessen, was das genau heißt. Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?