Warum heißen Chinaböller Netzteile eigentlich Chinaböller Netzteile?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was machen China-Böller? Mit einem lauten Knall verabschieden.

Analog passiert das eben ab und zu mit solch billigen Netzteilen, weshalb diese den Namen bekommen haben

Von Experte JanMarcel01 bestätigt

Weil sie oft in einen lauten Knall mit Rauch enden, ähnlich wie Chinaböller.

Gründe dafür sind oft fehlerhafte Kondensatoren, Vollbrückengleichrichter oder FETs.

Woher ich das weiß:Hobby – Beschäftige mich täglich mit PCs.

und diese zusätzlich auch aus China kommen

2

Weil die Kondensatoren darin oft von schlechter Qualität sind und sich gern mit einem lauten Knall gut hörbar verabschieden. ^^

Woher ich das weiß:Hobby – Baue seit über einem Jahrzehnt PCs & befasse mich gern damit

und dann noch mit einem fetten C E Zeichen drauf, das ist doch eine Frechheit !

1
@Ploppy8888

Wobei es ja auch ein fake CE-Zeichen gibt, wo die Buchstaben sehr viel dichter aneinander dran sind als beim Original (beim original gibt der Radius des C den Abstand zum E vor). Tarnen und täuschen ist da die Devise - die Chinesen sind gewieft.

1
@taskmanager4

Der Zoll kann diese Sachen aus dem Verkehr ziehen, bevor sie überhaupt in Deutschland in den Verkauf kommen, theoretisch :(

0

Was möchtest Du wissen?