Warum heilt die Weisheitszahn-op-Wunde nicht ab?

2 Antworten

Vielleicht ist noch ein Stückchen vom Zahn in der Wunde. War bei mir wenigstens so, die Wunde war zwar nicht entzündet, aber ich hatte lange Schmerzen. Irgendwann ist das Stück von alleine rausgekommen.

nein leider nicht normal sollte es in 2 wochen mehr oder weniger zu sein. würde darauf achten das du nicht zuviel isst das klebt und auf der anderen seite essen, entzündungshemmender tee trinken und immer genügend wasser. verzichte auf agressives wie cola. hast du antibiotika gekriegt?

Ich trinke von Haus aus wenig Softdrinks und ja, ich sollte danach wieder 3 Tage lang Antibiotika nehmen

0

Ja für 7 Tage also 20 Stück 

0

Was macht der Arzt bei einer Entzündung nach einer Weisheitszahn OP?

Hallo, Mir wurde vor 10 Tagen ein Weisheitszahn herausoperiert, also er war noch nicht zu sehen und wurde aus dem Kiefer entfernt. Meine Wunde hat sich nun entzündet, die Fäden sind gezogen und ich gehe seit Dienstag täglich zum Arzt. Dieser legt mir aber nur Desinfektionszeug in die Wunde, was übrigens höllisch weh tut. Ich habe gedacht mein Auge springt gleich raus vor Schmerz.

Normalerweise darf die Behandlung doch nicht so weh tun und der Eiter muss raus. Ich kann ein bisschen Schmerz verstehen, aber das war wirklich zu hart und ich traue mich eigentlich schon gar nicht mehr dahin. Habe ein total hartes dickes Ei in der Backe.

Wie sind eure Erfahrungen mit sowas? Vielen Dank im Voraus..

...zur Frage

Weisheitszahn op Wunde nach fädenzihen offen gelberbelag in der Wunde?

Die Frage beantwortet sich in der Überschrift

...zur Frage

Beule im Unterkiefer nach Weisheitszahn-OP?

Hallo Zusammen,

meine Freundin hat vor 5 Wochen ihre Weisheitszähne entfernt bekommen, sie mussten einen Teil des Knochens aufbrechen, da es nicht anders möglich war.

Seither hat sie am Unterkiefer (links) eine kleine Beule am Knochen, der Arzt meinte jedoch das sei normal, und diese Beule könne mehrere Monate lang bleiben.

Doch seit circa 3 Tagen wird die Beule wieder dicker, hat jedoch nicht direkt weggetan (nur bei Berührung oder starker Anstrengung), heute Abend ist sie aufgegangen (es war nur Blut drinnen) und hat jetzt wieder die Größe, die sie zuvor hatte. Sie hat auch sofort alles mit reinem Alkohol desinfiziert, damit es wieder sauber wird.

Meine Frage ist nun - Ist es nötig hier ärztlichen Beistand hinzuzuziehen, oder hat jemand damit Erfahrung und weiß wie diese Art von "Beule" zu behandeln ist?

Und ich frage hier, da sie panische Angst hat vor einem weiteren Besuch beim Zahnarzt, der Grund dafür ist, dass nach der Weisheitszahn-OP sich der komplette Mundraum entzündet hatte, und dieser dann ohne Narkose aufgeschnitten und gereinigt werden musste. (was durchaus schmerzhaft ist)

Also noch einmal: Wer hat Erfahrung beziehungsweise wer kann ihr weiterhelfen?

MfG, Maximilian

...zur Frage

Hat sich meine Wunde entzündet - Weisheitszahn-OP?

Hallo,

ich hatte vor 3 Tagen (am Donnerstag) alle 4 Weisheitszähne entfernt bekommen. Heute ist nun der dritte Tag und heute Morgen hat die Wunde rechts unten geblutet für mehrere Stunden (genau wie am Tag der OP). Auch ist die Wunde links unten recht gelblich und ich vermute, dass auch Eiter drauf ist. Schmerzen habe ich auch nur bei dieser Wunde (links unten) vorallem beim schlucken. Jetzt hab ich wirklich angst, dass sich die Wunde entzündet hat und kann nichts mehr zu mir nehmen vor Angst. Hat sich die Wunde entzündet? Wenn ja was soll ich tun?

...zur Frage

Weisheitszahn OP - Loch entzündet?

Hallo,

mir wurden letzten Mittwoch, den 7.09, alle 4 Weisheitszähne entfernt. Die Wundheilung verlief problemlos bis mir am Dienstag die Fäden und Tamponaden gezogen wurden. Ich habe von meinem Arzt erklärt bekommen, wie ich meine Löcher, die zu dem Zeitpunkt noch sehr tief waren, spüle, damit sich nichts entzündet. Ich war sehr vorsichtig und sorgfältig, aber habe trotzdem das Gefühl, dass sich mein Loch rechts unten entzündet hat. Ich habe keine/sehr wenig Schmerzen und es pochte nichts, aber es ist rund um das Loch etwas angeschwollen und ich kann im Loch etwas Weißes erkennen, was ich allerdings nicht rausspülen kann. Ist das nun eine Entzündung oder sind das Essensreste? Sollte ich zum Arzt gehen und ist es schlimm wenn ich bis morgen mittag warte?

Vielen Dank

...zur Frage

Weisheitszahn Wunde Entzündung ?

Hallo , habe ein Bild meiner Wunde. Ist die entzündet. Da ist eine Stelle die eitrig aussieht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?