warum hauts die Sicherung immer raus wenn ich meine Waschmaschine einschalte?

7 Antworten

Kannst du mal bitte ein Bild schicken weil ich nicht weiß was kommt entweder die sicherrung oder der FI wenn da immer die groß kommt mit den test button kommt ist es der FI da ist dan ein Fehlerstrom irgentwo drine wenn die kleine kommt ohne test buttom ist nur die sicherung kapput Kauf dir einfach eine neue im Baumarkt und setzte sie ein beachte aber das der Strom abgeschaltet sein muss sonst kannst su gleich in die Steckdose fassen oder hohle dir ein fachman dafür dann bist du auf der sicheren seite

möglich, dass die Sicherung nicht auf den Strom der Waschmaschine ausgelegt ist?

dann ist die sicherung vielleicht kaputt oder sie ist nicht hoch genug ausgelegt für die maschine.. Ampere zahl auf sicherung und waschmaschione überprufen.. Sollte auf der sicherung a16 oder b16 oder sowas mit 16 stehen is vielleicht auchne bruchstelle in dem kapel zu steckdose.. DAS KANN ZUM BRAND FÜHREN.. unbedingt reparieren lassen

Achso.. die zahl auf der sicherung ist die ampere zahl. und die ampere von der waschmaschine sollten im handbuch oder neben dem stromkabel auf der waschmaschine stehen

Waschmaschine, Trockner und Sicherung.

Hallo zusammen. Mittlerweile habe ich herausgefunden das die meisten davon abraten beide Geräte an eine Steckdose anzuschließen. Wir habe das jetzt fast 2 Jahre so gemacht. Und sogar beides parallel laufen gelassen.

Als ich heute nach der Waschmaschine und dem Trockner geguckt habe war beides aus.Die Steckdose ist durchgeschmortt, und zwar so stark das man den Stecker nicht mehr aus der Steckdose ziehen kann.

Nun meine Frage: Bevor sowas passiert MUSS doch die Sicherung raus springen, oder? Wir haben extra nur für diese Steckdose eine Sicherung. Falls noch jemand genauere Daten braucht einfach nachfragen.

Vielen dank schon mal in Voraus.

...zur Frage

Fehlerstrom durch Waschmaschine

Meine Waschmaschine von Bosch WFG 140A löst seit kurzem während des Waschgangs die Sicherung aus.

Die Waschmaschine löst auch die Sicherung in einem anderen Stromkreis aus.

Wenn ich den Stromstecker verkehrt herum in die Steckdose stecke und ein Programm auswähle ohne den Waschgang zu starten, fängt es sofort an in Waschmaschine an zu brodeln.

Kann mir irgendjemand sagen was mit der Waschmaschine nicht stimmt oder wie ich prüfen kann, was an der Waschmaschine kaputt ist?

...zur Frage

Boiler, Spülmaschine und Waschmaschine an einem Stromkreis

Hallo,

ich bin jetzt stolzer Besitzer einer neuen Küche. Da es in meinem Wohnhaus keinen Waschkeller gibt, muss die Waschmaschine in die Küche. Von den Wasseranschlüssen her ist das ganze kein Problem, aber auf der Höhe der Untertischgeräte ist nur eine einzige Steckdose für alle 3 Geräte zugänglich.

Die Jungs, die die Küche aufgebaut haben, haben jetzt nur den Boiler angeschlossen und die Spülmaschine noch nicht (Waschmaschine wird noch geliefert). Sie meinten ich soll auf jeden Fall einen Elektriker fragen, bevor ich die Steckdose einfach verteile.

Gibt es Spezialsteckdosen, die für extrem hohe Lasten ausgelegt sind? Prinzipiell habe ich nicht vor, alle 3 Geräte gleichzeitig anzuschalten, aber man kann ja mal nicht dran denken. Wäre es denn möglich 2 Geräte gleichzeitig laufen zu lassen? Das wären ja knapp 2,2 kW die da gezogen werden. Hält das eine gewöhnliche Verteilerdose aus? Welche Möglichkeiten habe ich sonst noch? Ich hatte auch überlegt eine 3er-Steckdose zu nehmen, wo jeweils Einzelschalter dran sind, so dass ich jedes Gerät nur einschalte, wenn die anderen beiden auch aus sind. Sowas hab ich aber nicht gefunden. Hat hier jemand einen Tip?

Ich bin für alle Vorschläge dankbar.

...zur Frage

Miele Waschmaschine löst FI Sicherung aus

Hallo zusammen, habe gestern eine Miele Waschmaschine gekauft beim einstecken in die Steckdose ist der FI geflogen. WaMa ist neu, muss noch dazu sagen das ein Miele Trockner an der selben Steckdose angesteckt war da war alles gut. Wenn ich die WaMa an einen anderen Stromkreis mit Verlängerungskabel anstecke geht diese ohne weiteres

...zur Frage

Trockner und Waschmaschine gleichzeitig laufen lassen?

Hallo,

wenn ein Wäschetrockner und eine Waschmaschine an derselben Steckdose bzw. über die gleiche Sicherung angeschlossen sind, besteht nach meinem Verständnis die Gefahr, dass bei hoher Leistung (z.B. beim Schleudern) die Sicherung wegen zu hoher Spannung "rausfliegt". Kann ich aus den Anleitungen der jeweiligen Geräte entnehmen, ob überhaupt entsprechend hohe Spannungen auftreten und damit berechnen, ob ich nun beide gemeinsam anschalten kann oder nicht?

Danke und Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?