Warum haut es immer die Sicherung raus

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wohnung kenne ich ja nicht aber wenn die Sicherung ausfällt ohne das jetzt ein offensichtlicher Grund vorliegt dann ist dieser Stromkreis entweder an seinem Grenzbereich oder eine zB Glühlampe ist defekt und produziert einen Kurzschluss an der Wendel, die Sicherung löst aus. Jetzt erkaltet die Wendel und augenscheinlich ist alles OK. Das lässt sich aber testen wenn man leicht gegen den/ die Glaskörper klopft und die Lampe deutlich heller wird oder jetzt wieder einen Kurzschluss verursacht. Andere Möglichkeit. Die Aufnahmeleistung der augenblicklichen Verbraucher addieren. Wenn man über 2500W kommt könnte es auch schon ein Indiz sein. Da kann schon mal der Fön im Bad das Zünglein an der Waage sein. Die letzte Möglichkeit ist der Elektrofachmann der mit seinem Messgerät die Ursache ermittelt. Das geht aber auch nicht schnell und wird sorgfältig gemacht. Da vorher nach dem Stundensatz fragen.

a) das klopfen natürlich leicht mit dem Finger und b) man mag es nicht glauben aber genau diesen Fehler hatte ich. Auf keinen Fall an Steckdosen und Lampenfassungen ohne Fachwissen herumschrauben.

0

Bevor du hier irgendwelchen lebensgefährlichen und schlechten Rat bekommst: Rufe einen Elektriker an, der einen E-Check macht und die Leitungen durchmisst. Da kann ein übler Leitungsschaden vorliegen (wegen sowas sind schon ganze Häuser abgebrannt) oder auch nur ein Wackelkontakt in einer der Lampen.

Die Möglichkeit, das selber herauszufinden kann dich das Leben kosten - der Elektriker kostet nur ein bisschen Geld.

Was möchtest Du wissen?