Warum hatte Ludwig der XIV immer Geld sorgen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na, weil er soviel ausgegeben hat, schau dier Versailles und die Klamotten der Barockzeit mal an, gegessen hat er mit seinem riesigen Hofstaat auch nicht kärglich, außerdem waren die Ausgeben fürs Militär recht hoch.

Mich wundert es nicht, das er chronisch pleite war, aber man kann ja sein Volk ausbeuten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

V. a. weil er so protzig gebaut und gelebt hat. Schau Dir das Schloß und die Gärten von Versailles an. Das baut sich nicht per DIY und von Obi. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arcoer
14.08.2016, 18:46

thx

0

Wer sagt das er Geld sorgen hatte? Ich bezweifel das er Geld probleme hatte, da er Versailles auf einem sunfgebiet gebaut hat, wofür man viel mehr Geld und Zeit braucht. Die Schlösser waren geschmückt mit Edelmetalle/Gold. Und überall hingen wertvolle Gemälden rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?