Warum hatte ich früher anderen Musik Geschmack?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In erster Linie hat es mit der Menschlichen Wahrnehmung zutun. Sie verändert sich kontinuirlich im Verlauf des Lebens.

Es kann möglich sein das du mit 8, Lieder mochtest weil SIe für dich neu und was besonderes waren, doch mit dem alter werden die Menschen Anspruchsvoller und haben andere Bedürfnisse. z.b. interessante songtexte von den Ärzten zu hören.

Als Zweites ist alles ein Wiederkehrender Kreislauf und das nicht in esotherischer oder religiöser Hinsicht. Wenn man ewig leben würde, währe das Leben wie ein und das selbe Lied.

Frag alte Meschen die schon alles erlebt haben, für Sie ist jeder Song, jede Verhaltensweise, jeder Menschentyp, jedes Ereigniss im Kern nichts wirklich neues. (Nur oberflächlich betrachtet neu)

Fazit: Um so älter desto mehr Erfahrung,umso mehr Erfahrung um so wenniger beeindruckend oder interressant.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thorbenlun
09.11.2015, 01:09

Geile Antwort

1

 

Hey :)

Das ist einfach in deinem Leben gibt es schöne Zeiten und schlimme Zeiten z.b du hattest ein freund der dich verlassen hat.Nehmen wir mal an du hast eine schöne zeit weil du einen Freund hast dort ist es klar das du Liebesongs hören möchtest wie z.b Sido feat Liebe wenn du mal schlechte Zeiten hast z.b dein freund verlässt dich bist du traurig somit willst du eher traurige musik hören da du dich mit dem lied identifizieren möchtest wie du siehst ändert sich der Geschmack von zeit zu zeit hoffe ich konnte dir helfen :D

Lg

Senpai

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmack verändert sich ich denke nicht das du noch teletabis schaust.. Oder dir das gefällt mit barbie zu spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Geschmack verändert sich mit der Zeit, das ist ganz normal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?