Warum hatt man nicht den stärksten Jedi geklont?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Yoda sprach mit den Klonen die ihn begleiteten über ihre Gleichheit und meinte, durch die Macht betrachtet sehen sie alle unterschiedlich aus.

Macht lässt sich nicht klonen.

Außerdem macht den Jedi seine Ausbildung und seine Erfahrung aus.

Jango war ein sehr gewandter und starker Einzelkämpfer. Die Mandaloreaner galten in der Galaxis als große Krieger und Darth Sidious und sein Meister Darth Plagueis werden Jango schon mit Bedacht gewählt haben.

http://www.jedipedia.net/wiki/Mandaloreaner

Welcher Jedi hätte sich denn für das Klonen angeboten? Kein Jedi hätte sich zu diesen finsteren Machenschaften hinreißen lassen, es sei denn, er wäre — wie auch Dooku — am Zweifeln über den Orden und der Auffassung gewesen, dass das der einzige Weg sei, die Dinge besser zu machen.

Und ja, es ist möglich, einen Jedi zu klonen, auch wenn  das nur sehr selten wirklich gelingt. Darth Sidious klont in den Klonkriegen den Jedi-Meister Jorus C'baoth, der auf einer geheimen Mission tödlich verunglückt und so nie von seinem Klon erfährt. Als der Klon aufwächst, verfällt er allerdings dem Wahnsinn, da die Macht wohl verhindern will, dass machsensitive Lebewesen erfolgreich geklont werden können.

http://www.jedipedia.net/wiki/Joruus_C%27baoth

Das hätte nur unterbunden werden können, wenn man es damals geschafft hätte, Jedi unter Ausschluss der Macht — was mit Hilfe sogenannter Yssalmiri möglich ist, die eine Blase machtfreien Raumes um sich herum erschaffen — zu klonen und bis sie ausgereift sind, aufzuziehen. Zum einen wäre das ein den Prozess zusätzlich erschwerendes Detail gewesen und fraglich ist zusätzlich, ob die Kaminoaner — die damals besten Kloner der Galaxis — dazu in der Lage gewesen wären.

http://www.jedipedia.net/wiki/Yssalmiri

Jango hatte sicherlich auch Qualitäten, die Jedi nicht hatten. Der Große Plan sah sicherlich mehr Soldaten, als die Art Krieger vor, die die Jedi eben waren. Schließlich waren sie ja auch dazu gedacht, die Jedi zu besiegen. Ein Jedi hätte vielleicht zu viel Aufsehen bei den Jedi erzeugt, wenn es überhaupt möglich gewesen wäre, zu verschleiern, dass es sich um einen Klon handelt.

http://www.jedipedia.net/wiki/Großer_Sith-Plan

Wann wurde Obi Wan Kenobi aus "Star Wars" Jedi-Meister?

Obi Wan wurde ja nach Qui Gons Tod in Episode I zum Jedi-Ritter ernannt und durfte Anakin Skywalker selbst zum Jedi ausbilden. So weit, so gut. Aber WANN wurde Obi Wan selbst zum Jedi-MEISTER ernannt? Internet bzw. Jedipedia geben leider keine Infos her bzw. ich habe sie überlesen.

LG

...zur Frage

Fragen zur Star Wars Geschichte

Hallo zusammen, ich habe zwar immer wieder was von Star Wars mitbekommen, aber nie wirklich verfolgt allerdings wollte ich jetzt dochmal die Filme schauen, ich bin jetzt bei Episode 4 (nur angefangen) und habe Episode 1 und 4 in der alten Version, 2 und 3 in der neuen (nur falls dies von belang ist) und als ich Episode 4 am schauen war, kamen doch ein paar Fragen auf:

  1. Gibt es noch etwas zwischen 3 und 4? Laut Wiki sind das 18 Jahre, da ist ein Todesstern drauf gegangen und Luke traf auf seinen Vater, hat in Episode 4 Yoda auch gefragt ob das sein Vater sei. (Wo ist denn dieses "Luke... ich bin dein Vater" ? xD)

  2. Yoda sagt zu Luke dass er der letzte Jedi sei, trifft kurz darauf aber auf Obi Wan (den er da Ben nennt? ó.Ò) und auch wenn es scheinbar nur eine Projektion ist, er wirkt als ob er noch am Leben ist.

  3. Es wäre schonmal schön zu wissen was in etwa zwischen 3 und 4 passiert ist, Obi Wan sollte ja mit seinen Meister in kontakt tretten, laut Yoda. Wie ist Luke wieder auf seine Schwester getroffen und warum ist Luke der letzte Jedi? Wie sind die anderen dann gestorben?

Bitte keine Antworten wie "nutz Google", ich hab Google genutzt und möchte nur kurze (sofern möglich) Antworten auf die Fragen, dass ich in Ruhe den Film weiter schauen kann ohne mich die ganze Zeit zu fragen "Wieso ist das jetzt so".

Vielen Dank im vorraus :)

...zur Frage

Prestige - Die Meister der Magie. Zwillinge oder Klone?

In dem Wikipedia Artikel (http://de.wikipedia.org/wiki/PrestigeDieMeisterder_Magie) zum Film wird geschrieben, dass Borden einen (Zwillings-)bruder hätte. Auch stellt Angier im in der Endszene die Frage, ob es ein Bruder/Zwillingsbruder gäbe, diese bleibt allerdings unbeantwortet. Ich persönlich denke, dass Borden sich auch mit Teslas Maschine "geklont" hat, schließlich gab er Angier als Hinweis zum Geheimnis seines Tricks "Der transportierte Mann" (oder ähnlich) einen Zettel auf dem Tesla stand.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Ist dem Wikipedia Artikel zu vertrauen und hat Borden einen Zwillingsbruder, oder hat er sich geklont?

...zur Frage

Star Wars: Vorteile der Jedi und Sith?

Ich habe mal eine Frage, an alle, die sich mit dem Thema auskennen:

Also Jedi und Sith haben ja Lichtschwerter und Macht, dadurch sind sie ja so gut wie unbesiegbar gegenüber "normalen" Leuten, wie z.b Sturmtruppen oder Rebellen.

Ich frage mich also: Warum haben nur diese beiden Gruppen Lichtschwerter und wieso hat das Imperium beispielsweise keine Armeen mit Lichtschwertern gebildet? Oder hat ihnen zumindest für den Fall eines Jedi-Angriffs eine Lichtschwertähnliche Waffe mitgegeben?

Wenn man sich z.b mal die Kämpfe in Episode 4 ansieht, wo die Rebellen gegen Darth Vader "kämpfen" also versuchen, ihn zu erschießen, warum benutzen sie Blaster obwohl sie ganz genau wissen, dass das auf Darth Vader keine Wirkung hat?

Ich meine ja nur: Mit Lichtschwerter oder zumindest einer ähnlichen Nahkampfwaffe hätten Sturmtruppen/Rebellen/Droiden zumindest eine faire Chance gegen einen Rebellenmetzger wie Vader. Und die Sturmtruppen hätten auch keine Massaker zu befürchten wie es ihnen immer in den Filmen/Spielen/Serien passiert! :D

Und eine zweite Frage: Das Material von den meisten Raumschiffen oder Häusern ist doch gegen Lichtschwerter immun, oder? Warum ist es dann nicht möglich, gegen Sith/Jedi eine Rüstung zu entwerfen, welche vollkommen immun gegen Lichtschwerter sind?

In dem Spiel Star Wars Jedi Knight 2 gab es doch sowas in der Art, aber nur zu ca. 50 Prozent glaub ich waren die immun...

Aber warum ist dies im Kanon nicht so? Man könnte so doch viel mehr Tode verhindern...

Sorry für den langen Text! ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?