Warum hat Windows Forms diese komische Punkte?

 - (Computer, PC, Technik)

4 Antworten

Wie man den VS Windows Forms Designer für sich konfigurieren kann, wird in der Microsoft Dokumentation erklärt.

Aber das war nie so. Klar ich habe schon die raster Deaktiviert, aber da muss ich noch was blödes feststellen: Das der Steuerelemente sich dafür nicht mehr automatisch in gleiche Höhe oder abstände anpasst, sondern einfach gar nichts mehr tut. Und wenn ich die Einstellung zurück setze, ist diese komische Raster wieder standartmäßig an. Das war nie so. Was ist denn mit Visual Studio los? Also ich glaube es legt doch an Grafikkarte oder?

0
@PrincPersia

Was sollte denn die Grafikkarte deines Rechners mit den Einstellungen in Visual Studio zutun haben (zumal es um Einstellungen zur Anordnung von Komponenten geht)? Wie kommst du denn auf diese Idee?

Lies erst einmal weiter in der verlinkten Dokumentation. Ich gehe davon aus, dass die Konfiguration des Designers verändert wurde.

0

Das Raster soll bei der Ausrichtung der Elemente helfen, damit sie im gleichen Abstand und gerade unter einander angeordnet sind.

Das kann man aber meines Wissens in der Entwicklungsumgebung ein- und ausschalten. Suche mal nach Einstellungen wie "Raster", "Ausrichtung am Raster" oder so.

Die Punkte sind nur im Entwurfsmodus sichtbar, zum Ausrichten, wie die anderen Nutzer es schon erklärten.

Zur Laufzeit sind keine Punkte sichtbar.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das soll bei der Platzierung helfen würde ich stark annehmen.

Ja aber ich will das nicht, ich will das abschalte. Das hatte ich sowas nie gehabt.

0
@PrincPersia

Dann schalte es doch einfach in den VS Optionen ab? In der späteren Form wirst du die Punkte bei der Ausführung sowieso nicht mehr sehen.

1

Was möchtest Du wissen?