Warum hat Windows 7 kein Microsoft Word?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Windows hatte noch nie MS Office mit an Bord.
Das wird sich auch nicht ändern.
Entweder Du nutzt Word Pad, dass Du unter Zubehör findest, oder Du musst MS Office kaufen.
Alternativen sind noch das kostenlose Open Office oder Libre Office.

Hi
Kostenlos downloaden kannst du es direkt bei Microsoft. Die Lizenz um es benutzen zu können musst du nach Ablauf der Testperiode kaufen. Wenn du mal nach der kostenlosen (da Werbe finanziert) Starter-Version für Office 2010 suchst, findest du vielleicht irgendwo noch eine Downloadmöglichkeit.

Guten Tag,

Windows kam solange ich mich erinnern kann immer nur mit WordPad. Welches eine sehr abgespeckte Version von Office Word ist. Auch diese ist wieder integriert in Windows 7.

Die Home & Student Version von Microsoft Office 2010 kostet rund 65€ und ist im Fachhandel erhältlich.

Als Kostenlose Alternative kannst du Open Office benutzen welches ich persönlich zwar nicht so schön finde aber ok. (de.openoffice.org).

Viele Grüße

Steven

Danke für deine Antwort. ich habe da noch eine Frage. Ich bin nun auf der Internetseite wenn ich jetzt nun auf Download drücke wird dann die Kostenloseversion gedownloadet oder die Kostenpflichtige ?

0
@Battelboy

Es handelt sich bei Open Office um ein anderes Programm also nicht um Microsoft Office.

Daher ist Open Office immer Kostenlos.

Erwickelt wird es übrigens von Oracle, ehemals Sun Microsystems welche auch Java programmieren.

0

Ja, die Starter Version kannst du downloaden. Einfach googlen ;) ABER es gibt für alle Windowsnutzer kostenfrei : OpenOffice. Was Word, PowerPoint, Excel etc. gut nachgemacht hat und auch viel einfacher zu bedienen ist, finde ich ;) Viel Spaß beim rumprobieren: http://openoffice.computerwissen.de/openoffice/?code=snl2397

alternativ kannst ja open office nehmen

HI,

Microsoft Word ist bei Windows7 nie dabei. Das musst du dir selber kaufen.

mfg.

Was möchtest Du wissen?