Warum hat unser Hund mal Klappohren und mal Stehohren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

je nachdem wie alt der Hund ist könnte es am Zahnwechsel liegen. In dieser Zeit "spielen" Hunde oft mit den Ohren. Nach dem Zahnwechsel ist der "Spuk" in der Regel wieder vorbei.

ansonsten könnte es auch sein, dass der Hund nicht reinrassig ist, sofern die Reinrassigkeit nicht nachweisbar ist.

Er ist sieben oder acht Jahre und er ist reinrassig!

0
@ZZZ97

wenn er diese Kippohren schon seit Jahren hat, würde ich mir keine weiteren Gedanken dazu machen.

wieso, warum, weshalb es so ist, kann man sowieso nur vermuten.

2

wie alt ist er? Bei Welpen kommt das vor, und gibt sich automatisch.

Er ist bereits 7 oder 8 Jahre alt, nix Welpe.

0

Weil der Hund seine Klappohren auch aufstellen kann.

Was möchtest Du wissen?