Warum hat sie mich abgeschoben Es lief alles gut zwischen uns.Auf einmal meinte sie dann das nicht mehr als Freundschaft drin ist und sie nicht bereit wäre?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. Du bist wahrscheinlich enttäuscht und wütend das dich deine Freundin abgeschoben hat. Was ich dir jedoch empfehle ist es zu akzeptieren, es ist ihre Entscheidung, sie hat sich unsicher in der Beziehung gefühlt und wollte ehrlich zu dir sein. Hättest du gewollt das ihr in einer unglücklichen Beziehung seit? Ich würde dir ans Herz legen mit jemanden darüber zu reden, das können Geschwister sein aber auch ein Kumpel, das erleichtert sicher! Lenk dich mit Hobbys und Freunden ab und distanzier dich von ihr. Sie war nicht die richtige, aber das spielt keine Rolle! Stürz dich nicht gleich in eine neue Beziehung, sondern lass erstmal deine Gefühle zu, du kannst aber natürlich die Augen offenhalten. Ich wünsche dir alles Gute! :)

Guten Tag basti24190,

Du bist der Meinung, dass alles zwischen euch gut verlief, aber...es gehören auch dazu immer zwei Menschen. Scheinbar hat sich ihr Gefühlsleben verändert und entsprechend wurde gehandelt. Falls sie ohne Worte gehandelt hat, waren u. U. vorher bereits "Stimmungslagen" erkennbar, die Du evtl. nicht beachtest hast. Warum, wieso solltest Du -bei Interesse- klären!

Ich will dir ja nichts unterstellen, aber ich gehe eigentlich davon aus, das es zwischen euch beiden bereits sozusagen gekriselt hat und Du wohl warum auch immer die Zeichen nicht richtig mitbekommen hast respektive nicht richtig gedeutet hast um vielleicht noch rechtzeitig und vor allem auch wirksam entgegenzusteuern. Nun bleibt dir vorerst nichts anderes übrig, als dich mit dem Spatzen in der Hand zu begnügen und vielleicht kommt die Taube vom Dach doch noch mal zu dir.

Also ich könnte mir vorstellen, dass du es als gut empfunden hast, während sie sich unsicher war. Dennoch wollte sie dich wohl nicht enttäuschen und hat deswegen vielleicht ihre Gefühle größer dargestellt, als sie waren. Dass sie aber nicht vorhanden sind, ist ihr so 100% erst jetzt klar geworden. Gefühle sind halt nicht logisch begründbar..

Deine Sicht: Es läuft doch alles gut, ich hab mich verliebt. Ihre Sicht: Er ist zwar ganz nett, aber mehr wie Freundschaft ist nicht drin. Die Antwort steckt eigentlich schon in der Frage drin, wenn du sie isoliert betrachtest.

Das können wir dir nicht sagen, aber sie. Vielleicht wäre es besser wenn du sie fragst wieso. Aber bitte nur einmal und ohne zu nerven, wenn dir die Antwort nicht passt.

Was möchtest Du wissen?