warum hat sich die fotosynthese durchgesetzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip gewinnen diese Bakterien ebenso wie Pflanzen Energie aus dem Sonnenlicht. Dass Pflanzen damit massenhaft Kohlenhydrate produzieren, hat ihnen für das Leben auf dem Land wichtige Voraussetzungen geschaffen (Zellulose, Lignin). Bakterien brauchen solche Stoffe nicht. Sie legen auch keine Vorräte an. Es ist ausserdem ziemlich spitzfindig, die Lichtnutzung dieser Bakterien nicht als Photosynthese zu bezeichnen.

Überlege mal, was eine Pflanze außer ATP aus der Photosynthese gewinnt!

Was möchtest Du wissen?