Warum hat sich der Aralsee zurückgezogen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil seine Zuflüsse für den Baumwollanbau abgeleitet werden. vor allem die Textilindustrie und auch die Verbraucher die immer Kleidung kaufen die sie eh nie tragen haben Schuld. Das ist eine sehr große Umweltsünde.  Okay man braucht Kleidung aber muss man sich wirklich jede Woche oder auch jeden Monat zig Teile kaufen die man nie trägt ?mal abgesehen davon daß sie mit giftigen Farben und auch unter Menschenunwürdigen Bedingungen produziert werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von empiredaydream
18.01.2017, 14:39

Danke für die gute, aber späte Antwort

0

Der ist Hauptquelle von Wasser, das für die Bewässerung genutzt wird. Eine der größten Umweltsünden dieser Zeit, wie ich finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Wasser entweder direkt vom See weggepumpt wurde um Felder zu bewässern, oder aus den Flüssen, die dann nichts mehr für den See übriglassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von empiredaydream
14.11.2015, 14:28

Danke. Hab gerade eine gute Quelle mit vielen Infos gefunden :)

0

Was möchtest Du wissen?