Warum hat sich das Deutsch durchgesetzt, das in NRW gesprochen wird?

5 Antworten

Die deutsche Standardlautung ähnelt am meisten dem, was im Großraum Hannover gesprochen wird.

Das regional gefärbte Deutsch an Rhein und Ruhr weicht ja teilweise sogar in der Grammatik vom Standarddeutsch ab. http://www.ruhrgebietssprache.de/grammatik.html ;-))

Dem Ruhrpott seine Sprache jibbet nur da.

Jawoll!

P.S.:

Es zweifelt nur ein Doofer

Am Deutsch dort in Hannover.

6

Ein Kölner oder auch ein Düsseldorfer wie ich (eigentlich alle Rheinländer) können nicht wirklich Standart deutsch sprechen. Selbst wenn wir glauben richtiges deutsch zu sprechen, ist es keins. Der Rheinische Regiolekt, oder der Niederrheinische Regiolekt sitzt zu fest in unseren Köpfen. Die ganzen Platt Arten lasse ich jetzt mal außen vor. 

Nö, eigentlich nicht... DAS Deutsch stammt aus der Region um Hannover.

Wo wird das reinste (akzentfreiste) deutsch gesprochen?

Wo spricht man nun wirklich reines Hochdeutsch?

...zur Frage

Warum gibt es in Deutschland so unterschiedliche Dialekte?

Wie kam es dazu, dass in sämtlichen Regionen ein anderer Dialekt gesprochen wird und nicht alle Hochdeutsch sprechen?

...zur Frage

Warum soviel deutsch in Animes?

Fast jedem müsste aufgefallen sein das in Animes sehr viel deutsche Wörter vorkommen und generell sehr viel deutsch gesprochen wird. Fast soviel wie englisch... Woran liegt das? Mir ist das bis jetzt nur in Animes aufgefallen. Das das was mit dem Krieg zutun hatte bezweifle ich, liegt es einfach daran das den Japanern die Deutsche Kultur gefällt? Wer sich da gut auskennt bitte melden :3

...zur Frage

Warum wird "Siezen" auf Deutsch nicht großgeschrieben?

Ich meine, es geht um "Sie" "formell".

Wieso kann das Verb nicht großgeschrieben sein?

...zur Frage

Berliner Akzent vs Ossi Akzent

Woran unterscheiden sich diese ? Ist dieser sogenannte Berliner Akzent ein Import aus der DDR ? Oder gibte s Unterschiede, die mir nicht einfallen ? Jedenfalls haben die Leute in meinem Umfeld immer hochdeutsch gesprochen (west-Berlin) auch vor dem Mauerfall !!!!

...zur Frage

Warum spricht in Düsseldorf keiner mehr Platt?

Ich finde das sehr schade. Ich selbst, ein Kind von Einwanderern, habe in der Schule und im Kindergarten nur Hochdeutsch gesprochen, ich wusste nicht einmal, dass es einen Dialekt namens Düsseldorfer Platt gibt. Aber auch die deutschen Jugendlichen sprechen alle nur Hochdeutsch. Ich habe auch noch nie in meinem Leben jemanden auf Platt reden gehört. Ein paar plattdeutsche oder niederdeustche Begriffe oder Wörter schleichen sich mal in die Sprache ein, aber reines Platt spricht hier in Düsseldorf so gut wie keiner.

http://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCsseldorfer_Platt

Also warum spricht das keiner mehr ? Wann hat dieser Wandel ca. angefangen ? Und ist das schade, oder ein Vorteil, dass nur noch Hochdeutsch gesprochen wird ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?