warum hat sich das design von ios 6 auf ios 7 so stark verändert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil da ein Neuer Chef-Entwickler/Designer dran gearbeitet hat, der das Flache/Moderne schön fand.

Der alte Designchef wurde gefeuert. Jony Ivy der alle Macprodukte seit 20 Jahren designed, hat auch das Design des Systems übernommen.

Die Philosophy von Apple, weniger ist mehr (Minimalismus), wurde wieder angewendet. Früher bei Apple war es 1 Mausklick statt 10 Mausklicks bei Windows, oder 1 Schalter, 1 Buchse statt dutzende.

Wahrscheinlich um das in die Jahre gekommene Design mal wieder frischen Wind zu geben. So ganz genau weiß das glaub ich keiner. Ansonsten such doch mal im internet nach Interviews zu iOS 7 mit dem Apple CEO, vielleicht findest du da deine Antwort.

Naja irgendwann muss ja was neues her. Und es wirkte auch viel schlichter und moderner. Auch die ganzen neue funktionen überzeugten

Jony Ive's erklärung. (Der Apple Design Chef) Ich hoffe du verstehst Englisch: 

When we sat down last November (to work on iOS 7), we understood that people had already become comfortable with touching glass, they didn’t need physical buttons, they understood the benefits,” says Ive. “So there was an incredible liberty in not having to reference the physical world so literally. We were trying to create an environment that was less specific. It got design out of the way.”

Modernes design kommt immer gut an

Was möchtest Du wissen?