Warum hat Rachel ihren Mann betrogen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du meinst Rebekka, nicht Rahel. Rahel war eine der Frauen von Jakob.

Ich denke nicht, dass es eine spirituelle Erklärung gibt, außer dass es Gottes Plan gedient hat. Auch st die Geschichte der Startpunkt für alle Konflikte, die sich Jakobs Nachfahren, also die Israeliten später mit ihren Nachbarvölkern geliefert haben.

Aber mal rein menschlich war es doch so, dass Isaak als Vater klar einen der Zwillinge bevorzugt hat. Jakob war der Leidtragende und seine Mutter hat ihn in Schutz genommen und für ihn gekämpft. Isaak war zu dem Zeitpunkt sehr alt und bestimmt auch nicht mehr der fitteste. Da hat sie sich dann einfach auf die Seite des Sohnes gestellt, der ihrer Meinung nach den Segen mehr verdient hatte. Ihren Mann zu betrügen war denk ich nicht ihre primäre Absicht dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bedeutet das man nicht urteilen soll ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?