Warum hat nordrhein westfalen so viele Einwohner und warum ist dort die industrie so heftig hoch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kohle mein Freund. In NRW liegt das größte Kohlevorkommen Deutschlands welche die Basis für das Ruhrgebiet ist mit all den Firmen, die damit zusammenhängen.

Hei, CrashfighterHD, die Steinkohle im Ruhrgebiet lockte natürlich auch andere Industriezweige an. Darüber hinaus: Braunkohle am Niederrhein, Textilindustrie im Münsterland und Ostwestfalen und viele, viele Mittelbetriebe mit einem sehr abwechslungsreichen Branchenmix im ganzen Land verstreut. Und so. Grüße!

Weil dort Kohle, der Energieträger des 19. Jahrhunderts lag. Das war, wie heute Öl.

Wir haben hier mit Koks viel Kohle gemacht.

Ja nee is klar....andersrum.....

Dann haben wir die Stahlindustrie. Das Ruhrgebiet ist nach wie vor der größte Stahlverarbeiter Europas.

haha geile antwort....  Danke ;) !

1

Wegen dem Kohlevorkommen 

Das kam durch dn Bergbau in NRW. Dadurch erfolgte die Ansiedlung von Industriebetrieben und in Folge davon Zunahme der Bevölkerung.

Was möchtest Du wissen?