Warum hat Morgenstund denn Gold im Mund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Morgenstund hat Gold im Mund" ist ein Sprichwort.
Es besagt, dass sich frühes Aufstehen lohnt, weil es sich am Morgen gut
arbeiten lässt und Frühaufsteher mehr erreichen.

Es ist die wortgetreue Übersetzung des lateinischen Lehrbuchsatzes aurora habet aurum in ore.

Gruß, Schnurrzel ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Morgenstund ziemlich schlechte Zähne hatte... Deswegen hat sie Goldzähne von ihrem Zahnarzt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man dann ausgeschlafen ist und viel Energie hat, um die Dinge, die notwendig sind, gut zu erledigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...weil spinnen am abend , erquikend und labend ! kein muß - sondern vergnügen!

erwerbsarbeit am morgen ist erfolgreich = gold -dukatenbringend .

siehe : sprachlupe !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?