Warum hat Montenegro den Euro als Währung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Na dann haben sie sich jetzt (wie vorher die DM) den Euro als eigene Währung gewählt. Was ist daran absurd? Für die lohnt es sich doch gar nicht, eine eigene Währung aufzulegen. Haben doch nur 620.000 Einwohner oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur Montenegro hat den Euro als Währung, sondern auch der Kosovo. Darüberhinaus haben auch noch Monaco, Andorra, San Marino und der Vatikan den Euro als Währung, obwohl sie ebenfalls nicht Mitglied der EU sind. Die zuletzt genannten Ländern haben bilaterale Verträge und die Genehmigung eigene Münzen auszugeben, während das bei Montenegro und dem Kosovo nicht der Fall ist. Diese Länder geben keine eigenen Münzen heraus. Sie haben sich die entsprechenden Geldvorräte in den Euro-Ländern selbst besorgt. Warum haben Sie den Euro als Währung genommen? Weil es eine stabile Währung ist!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montenegro ist aber ein potenzieller Beitrittskandidat der Europäischen Union. Seit 1999 hatten sie die D-Mark als Wärung. Da wir dann umgestellt haben, haben sie das auch gemacht. (kannst du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Montenegro )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Jahr 1999 wurde als Währung die Deutsche Mark eingeführt. Im Zuge der Umstellung der Deutschen Mark auf den Euro wird seit 2002 als Landeswährung der Euro verwendet. Da das Land nicht an der Europäischen Währungsunion teilnimmt, hat es nicht das Recht, eigene Euromünzen zu prägen.

LG doodler21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Jahr 1999 wurde als Währung die Deutsche Mark eingeführt. Im Zuge der Umstellung der Deutschen Mark auf den Euro wird seit 2002 als Landeswährung der Euro verwendet. Da das Land nicht an der Europäischen Währungsunion teilnimmt, hat es nicht das Recht, eigene Euromünzen zu prägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rudower 20.05.2010, 18:12

ne Quellenangabe wäre aber schonmal angebracht, wenn man 1:1 kopiert...

0
StrEeN 20.05.2010, 18:19
@Rudower

Der Text von wiki ist doch von mir. Ich bin die Quelle.

1

die Orientieren sich einfach an der deutschen Währung, haben aber keine eigene bzw. ist diese nicht in Verwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montenegro hatte bis 1999 den Jugoslawischen Dinar. Dann den D-MARK und jetzt den Euro. Wieso weiß ich net!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck mal auf wiki, das haben die i-wie nur als Fremdwährung übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?