Warum hat meine Sehschwäche plotzlich nachgelassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klingt nach einer ophtalmologischen Migräne. Vorübergehende partielle Gesichtsfeldausfälle und Kopfschmerzen sind dafür typisch. Ursache sind oft Schlafmangel, Stress, und sonstige Migräneanfälle. Mit der Brille hat das nichts zu tun, das kann jeden betreffen. Wäre an sich erstmal nicht weiter schlimm, trotzden wäre es ratsam, den Augenarzt aufzusuchen. Nur um anderweitige weitaus schlimmere Ursachen und Probleme auszuschliessen. Mit den Augen ist nicht zu spassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arztbesuch würde nicht schaden. Das könnte ein Problem das mit deinem rechten Auge nichts stimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt und das mit den Kopfschmerzen ist normal deine Gehirn muss sich an die Sicht gewöhne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?