Warum hat meine Käuferin diese Rückzahlung bekommen?

 - (Recht, Geld, Wirtschaft und Finanzen)

2 Antworten

das dürfte eigentlich erst ab über 10.000€ passieren. Evt. ein Fehler

wären sogar 12.500€

AWB steht für Außenwirtschaftversordnung, geht da um zahlungen ins Ausland über 12500€. Bei 3,50€ absolut unzutreffend

0

Sie wohnt aber in Deutschland und ich auch…

0
@xdgirl1001

aber die Zahlung läuft über magopay, und die iban ist französisch (beginnt mit FR statt DE).

0
@geheim007b

Deswegen ist es ja so merkwürdig. Das ist eine komplett fremde Iban

0
@xdgirl1001

mongopay ist der zahlungsabwickler, das wird nicht direkt überwiesen sondern läuft über die

0

Aus dem Screenshot sehe ich keine Rückzahlung.

Dein Bild lasse ich aus Datenschutzgründen löschen / schwärzen. Bitte mache das nächste mal zum eigenen Schutz Kennzahlen teil-unlesbar.

Woher ich das weiß:Beruf – ich beschäftige mich seit 25 Jahren mit Börsenthemen

das ist der Screenshot von meiner Käuferin.

0
@xdgirl1001

Was willst Du mit diesen beiden Sätzen sagen?

Warum denkst Du, es wäre eine "Rückzahlung"?

0
@Mauritan

Sie hat mir geschrieben die 3,50 wurden zurückgezahlt. Und wir beide kommen aus Deutschland, da macht das mit dem Ausland ja keinen Sinn. Die iban ist völlig fremd also mangopay

0

die iban ist von magopay, die ist eh öffentlich

0

Was möchtest Du wissen?