Warum hat mein Kumpel keinen Bock zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Er wird tierisch aufs Maul fliegen, selbst wenn er sich irgendwann nochmal fängt wird er einiges Nachzuholen haben.

Er scheint ein Träumer zu sein. wenn er die Hauptschule geschmissen hat wird ihn zu 99,99% kein Arbeitgeber einstellen. Um viel Geld zu verdienen brauch man entweder Glück wie einige Promis...will da jetzt keine Namen nennen oder man muss dafür arbeiten.Um Karriere zu machen muss man erst mal einen Abschluss machen, am besten einen Realschulabschluss um Kaufmännische berufe zu erlernen und etc. Mit einem Hauptschulabschluss kann er im Handwerk was finden wo er sich später mit selbständig machen kann z.b Klemptner, Tischler, Dachdecker. Meistens tragen die Eltern aber auch eine Teilschuld und unterstützen ihn fürs nichts tun mit Geld, wenn sie es streichen würden bliebe ihm nichts anderes übrig als was zu machen. Um herauszufinden was ihm Spaß machen könnte, kann er zur Agentur für Arbeit gehen und sich einem Berufsberater an die Seite stellen lassen. es gibt in fast allen Berufen Berufsvorbereitungen und überbetriebliche Ausbildungen auch für Leute mit einem schlechten Schlabschluss oder sogar ohne.

Naja es ist sein leben er kann entscheiden was er daraus machen will. Aber ohne einen Abschluss kann man echt kaum was machen ist keine richtigen job aber das hat man jalt in der schule gelernt und er hat es entschieden.

Aus ihm kann halt nur putzman werden oder anderes aber so richtig reich wird er denke ich nicht dabei.

Ich hoffe ich konnte helfen:D

Mfg SmooVie 

Was möchtest Du wissen?