warum hat mein ipod touch weniger speicherplatz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ganz einfach. Der effektive freie/nutzbare Speicher eines Datenträgers hängt von der Formatierung (Blockgröße u. Dateisystem) ab. Daraus ergibt sich eine Größe, die von der Angabe auf der Packung abweicht. Die Hersteller runden dabei gerne auf. Das "Problem" gibts seit je her. So hatten vor 10 Jahren bereits die 20GB Platten effektiv nur 19,1GB. Ein 4GB iPod nano hat somit auch nur 3,6GB effektiven Speicher. Ich kann nun jeden anderen Datenträger als Beispiel nennen, sei es nun ein USB Flashstick, oder eine konventionelle HDD des letzten Jahrtausends. Die tatsächliche Größe des nutzbaren Speichers entspricht nie der angegebenen Größe. Abgesehn davon werden bei iPods, ja nach Firmwareumfang, noch etliche MB fürs Betriebssystem, der Firmware, abgezwackt. Die Firmware eines iPod touch ist allein schon knapp 280MB groß. Du brauchst dir keine Sorgen machen, der iPod touch mit 8GB hat effektiv wirklich nur 7,1GB freien Speicher.

Das system braucht speicher zur verarbeítung der daten. Ist das gleiche wiep ram.

das ist so weil die von apple das system ,apps und so sachen vorinstalliert sind

Du kannst nix dagegen machen denk ich.

Das ist das ganze Zeug von Apple. -> Die Apps, Firmware und so was halt.

Was möchtest Du wissen?